Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Ursula Bläss
Redaktion Castrop-Rauxel
Ich heiße Uschi Bläss und bin seit Anfang 2013 als freie Mitarbeiterin für die Redaktion tätig. Ich halte mich mit Fitnesstraining und Rennradfahren fit. Kultur, Mode und Sprachen sind mein Steckenpferd. Was für andere der BVB ist, ist für mich das Dortmunder Ballett.

Der Kolpingchor Castrop-Rauxel Zentral feiert in diesem Jahr seinen 120. Geburtstag. Am Sonntag gab er zur Feier ein besonderes Konzert – das vorletzte in seiner langen Geschichte. Von Ursula Bläss

Am Dienstagabend startete der erste von drei Shuttle-Bussen in einer Endlosschleife rund um die Stadt. Er brachte die Fahrgäste zu verschiedenen Spielorten: Comedy traf Livemusik. Von Ursula Bläss

Mit „Von allem das Beste“ eröffnete Kalle Pohl jetzt die Kultur-im-Knast-Saison in der Justizvollzugsanstalt Castrop-Rauxel. Und verriet so manches Geheimnis. Von Ursula Bläss

Ruhr Nachrichten Tag der offenen Tür

Die Stimmung auf dem Rütgers-Gelände ist nicht nur rosig

Die Rütgers-Werke hatten Samstag zum Tag der offenen Tür eingeladen. Beim Umweltschutz ist viel erreicht. Die Stimmung unter den Mitarbeitern ist nach Bekanntwerden der Kündigungen gemischt. Von Ursula Bläss

Ruhr Nachrichten Justizvollzugsanstalt

So hat sich die JVA mit den Jahren gewandelt

Die JVA in Castrop-Rauxel war eine der ersten in Deutschland, die einen offenen Vollzug hatte. Wie kam das? Wie hat sich das Leben dort verändert? JVA-Leiter Julius Wandelt erzählt. Von Ursula Bläss

Beim neunten Charity-Lauf des Lions-Clubs Philipp von Viermundt stimmte einfach alles. Das optimale Laufwetter sorgte für viel Stimmung bei den Wettbewerben unter dem Erin-Turm. Von Ursula Bläss

Dort, wo die Emscher unter dem Rhein-Herne-Kanal hindurchfließt, fand am Samstag ein Familien-Erlebnistag statt. Bürger konnten den geplanten Natur- und Erlebnis-Wasserpark kennenlernen. Von Ursula Bläss

Am Wochenende gingen zum zweiten Mal die Beach Volley Days über die Bühne. Die Bilanz: Gutes Wetter, gute Laune, etwas zu wenig Zuschauer. Aber eine Wiederholung 2019 ist garantiert. Von Ursula Bläss

Der 9. Charity-Lauf des Lions-Clubs Philipp von Viermundt wird auch sportlich reizvoll. Denn er wird zur Stadtmeisterschaft der Läufer. Von Ursula Bläss

Pizza, Pommes, Popcorn – alles war da. Aber allein die Leckereien waren nicht der Grund, warum die Menschen am Sonntag ins Parkbad Nord in Castrop-Rauxel strömten. Von Ursula Bläss

Tanzen ist ein fester Bestandteil der griechischen Kultur. Schon zum 17. Mal verwandelte sich das Amphitheater der Agora in eine Tanzbühne. Beim Internationalen Tanzfestival zeigten elf Formationen am Von Ursula Bläss

Das Rockorchester Ruhrgebeat war am Samstag im Parkbad Süd zu Gast und sorgte für einen beschwingten Sommerabend. Der beste Joe Cocker war auch da. Von Ursula Bläss

Es ist geschafft: Fünf Tage Castrop kocht über (CKÜ) sind schon wieder vorbei. Und es lief auch in diesem Jahr richtig gut. Andre Flath hat aber noch einen ganz besonderen Verbesserungsvorschlag. Wir Von Ursula Bläss

Bevor das Hallenbad für drei Monate in den „Sommerschlaf“ versetzt wird, muss das Freibad wieder zum Leben erweckt werden. Und das dauert: In der vergangenen Woche, als das Wetter so wunderbar war, dass Von Ursula Bläss

Die Castroper Leselust wirbt mit dem Slogan „Bücher für alle Kapitel des Lebens“. Dass Inhaberin Martina Tilker damit wirklich alle Kapitel meint, bewies sie mit der Einladung des Buchautoren Dr. Michael de Ridder. Von Ursula Bläss

Tom Astor: Ein paar Dutzend Fans jubeln im Real

Countrymusiker Tom Astor singt in Castrop-Rauxeler Supermarkt

Aus Velbert und Gelsenkirchen kamen sie angereist. Und was zog die Fans nach Castrop-Rauxel in den Real-Markt? Sie wollten ihren absoluten Lieblingsstar, den Countrymusiker Tom Astor, live erleben. Von Ursula Bläss

Stadtjugendring vergibt viele Preise

Wie ein Oscar für Zivilcourage in Castrop-Rauxel

Sie haben Ideen, tun etwas für andere und sind damit jetzt mit einer Art „Oscar“ ausgezeichnet worden: Der Stadtjugendring ehrte Samstag viele engagierte junge Menschen. Gewinner waren dabei alle. Von Ursula Bläss

Öffentlichkeitsarbeit ist ein wichtiges Thema bei der Freiwilligen Feuerwehr. Aus diesem Grund lud der Löschzug Habinghorst am Samstag wieder einmal zum Tag der offenen Tür an die Dornbachstraße 15 ein. Von Ursula Bläss

Von Politikern und erst recht von Anwohnern sehnlichst erwartet, begannen am Samstag offiziell die Arbeiten zur Sanierung an der ehemaligen Brandheide-Deponie. Die Anwohner-Sorgen um zu viel LKW-Verkehr Von Ursula Bläss

Im Habinghorster Seniorengarten erfuhren Interessenten von Stephan Bevc am Sonntag den richtigen Dreh für den richtigen Schnitt am heimischen Obstbaum. Von Bevc gab es aber auch einen gärtnerischen Seitenhieb. Von Ursula Bläss

Nicht weniger als 10.000 Bücher entfachten am Wochenende echtes Sammelfieber. Der Bücherbasar der Caritas erwies sich als Publikumsmagnet. Der Erlös ist für den ambulanten Hospizdienst bestimmt. Ein besonderes Von Ursula Bläss

Castrop-Rauxels Abgeordnete geben Antworten

Die Fragen der Jusos zur SPD-Zukunft

Wenn eine Jugendorganisation in diesen Tagen für Aufsehen sorgt, dann diese: Die Jusos im Bund machen Dampf gegen eine Große Koalition. Die in Castrop-Rauxel stellen vor allem Fragen: „Frag Lisa & Frank“ hieß es Samstag. Von Ursula Bläss

In der ausverkauften Castrop-Rauxeler Europahalle ging es am Samstag hoch her – viele Besucher und natürlich auch einige Promis kamen zur 18. Auflage der Aids-Gala. Wir zeigen in einer Fotostrecke die Von Ursula Bläss

Was seit acht Jahren geplant war, wurde am Samstag endlich Wirklichkeit. Das Technische Hilfswerk Castrop-Rauxel hat an der Industriestraße 4 in Henrichenburg auf 3106 Quadratmetern Gesamtfläche eine Von Ursula Bläss

305 Kinder sind am Sonntag zum Wildgehege Grutholz gekommen, um gesammelte Kastanien abzugeben. 3,1 Tonnen kamen bei der traditionellen Herbstaktion zusammen, außerdem 0,5 Tonnen Eicheln. Vom Sammelplatz Von Ursula Bläss

Fenchelsamen, wilder Oregano, Gelbwurz und Beinwell - nur einige der Kräuter, die der Kräuter-Experte Stephan Bevc kennt und sogar selber anbaut, Am Sonntag führte er eine Gruppe Interessierte durch seine Von Ursula Bläss

Das Familienfest der Kolpingfamilie Frohlinde hat fast fünfzig Jahre Tradition. Am Samstag und Sonntag lockten Getränke, Essen und Livemusik wieder viele Besucher auf die Wiese der Kirche zu den Heiligen Schutzengeln. Von Ursula Bläss

"Die Sonne scheint in Strömen!" Mit Galgenhumor haben es die Mitglieder der "Grünen Oase" genommen, dass ihr Trödelbasar am Samstag in der Agora verregnet war. Wir waren vor Ort, haben Eindrücke gesammelt Von Ursula Bläss

Marcin Plucinski fuhr ohne Führerschein und wurde erwischt. Er nahm Bus und Bahn ohne Fahrschein. Er zahlte seine Strafmandate für die Vergehen nicht – und sitzt nun in der Justizvollzugsanstalt Meisenhof in Ickern. Von Ursula Bläss

Sie suchen Vermisste, spüren Verschüttete auf, retten Leben: Bis Mantrailer-Hunde das können, müssen sie einiges lernen. Am Sonntag fand eine der Trainingseinheiten an einem besonderen Ort statt: am Schiffshebewerk Von Ursula Bläss

Auch wenn es regnet - beim "Geierabend" herrscht gute Stimmung. Das galt auch für den Saisonabschluss 2017. Von Freitag bis Sonntag trat das 13-köpfige Ensemble im Biergarten von "Tante Amanda" auf. Wie Von Ursula Bläss

Es ist ein kleiner Tierpark, das Haus mit seinem Garten an der Hochstraße 39a irgendwo an der Grenze zwischen Castrop und Dorf Rauxel im Schatten des Goldschmieding-Parks. Am Sonntag waren dort nicht Von Ursula Bläss

Bühne-raus-Festival im Parkbad Süd

Monster und Musikreview begeistern das Publikum

Drei Tage lang stelle das Westfälische Landestheater am Wochenende wieder die „Bühne raus“, so der Titel des alljährlichen Open-Air-Spektakels. Schauplatz war wieder das Parkbad Süd, wo es drei Mal die Von Ursula Bläss

Beschaulich und gelöst ist die Stimmung beim Weinfest im Innenhof vom Schloss Bladenhorst gewesen. Die vielen weißen Spitzzelte und die langen Sitzreihen boten ein idyllisches Bild. Das trug zur entspannten Von Ursula Bläss

Jahresübung am heißen Samstag

So probte Castrops Feuerwehr für den Ernstfall

Die Jahreseröffungsübung brachte die Freiwillige Feuerwehr Castrop am Samstag ganz schön ins Schwitzen. Mit 17 Kameraden rückte der erste Löschzug der Castroper Wache auf dem Betriebsgelände der W&S-LKW-Waschanlage an. Von Ursula Bläss

Viel braucht es nicht, um die Menschen zusammen zu bringen. Vietnamesische, deutsche, bosnische und türkische Leckereien lockten Anwohner des Stadtteils Habinghorst am Samstag zum fünften Stadtteilfest auf die Ohmstraße. Von Ursula Bläss

Mehr als ein Jahr sammelten Bürger in Habinghorst Ideen für den Seniorengarten an der Kampstraße. Dabei herausgekommen ist ein grünes Juwel. Am Samstag wurde das vorletzte Projekt der „Sozialen Stadt Von Ursula Bläss

Bei schönstem Sonnenwetter und ganz besonderer Atmosphäre strömten am Samstag mehr als 400 Besucher in die alte Kornbrennerei auf dem Hof Schulte-Rauxel. Besitzer Konrad Hirschmann verriet, welche Pläne Von Ursula Bläss

Ob herzhaft oder süß: Bei Castrop-Rauxels erstem Street-Food-Festival kamen Fans jeglicher Küche auf ihre Kosten. In kleinen Trucks gab es Kartoffeln in Spaghetti-Form, Pulled Pork und eine besondere Eisspezialität. Von Ursula Bläss

Der Natur- und Begegnungsbauernhof – kurz NaBeBa genannt – zwischen Castrop-Rauxel und Waltrop feiert runden Geburtstag. Seit zehn Jahren gibt es nun schon den Ort, an dem sich Behinderte und Nicht-Behinderte Von Ursula Bläss

Sie schauten mit ihren Knopfaugen aus ihren Boxen und verzückten die Besucher: Die Rede ist von Meerschweinchen. Bei der dreizehnten Ausstellung des Bezirksverbandes Westfalen-Lippe auf dem Hof Sanders Von Ursula Bläss

Kindertrödelmarkt in Castrop-Rauxel

"Kids und Kram" im Bürgerhaus kommt gut an

Richtig gut ist der neue Kindertrödelmarkt "Kids und Kram" angekommen, der am Samstag zum ersten Mal im Bürgerhaus in Castrop-Rauxel stattgefunden hat: An den Verkaufstischen herrschte gute Stimmung, Von Ursula Bläss

Auf dem Hof des EUV-Stadtbetriebes hat es am Samstag wie in einem Ameisenhaufen gewimmelt. Insgesamt wurden rund 40 Tonnen Altkleider bei der "Aktion Rumpelkammer" gesammelt. Der Kolpingverband Castrop-Rauxel Von Ursula Bläss

Englisch lernen - und es sicher im Berufsalltag anwenden? Dafür gibt es den Englisch Business Day. Schüler erarbeiten im Unterricht eigene Geschäftsideen, die sie dann auf Englisch bei einem Wettbewerb vorstellen. Von Ursula Bläss

„Rettet den Mühlenteich“: Die gleichnamige Bürgerinitiative hat dazu aufgerufen, Ideen für die Zukunft des Dorfteiches zu sammeln. Fast 40 Nachbarn kamen der Aufforderung nach und trafen sich am Samstag Von Ursula Bläss

In 35 Holzbuden präsentierten sich beim „Himmlischen Adventsmarkt“ Verbände und Vereine und versetzten die Plätze rund um Lambertus- und Lutherkirche in vorweihnachtliche Winterstimmung. Auch das schöne Von Ursula Bläss

Feuerrote Fliegenpilze, leuchtende Tannenbäume aus Holz oder geschmiedete Gartenfackeln: Auf dem diesjährigen Adventsmarkt der Justizvollzugsanstalt (JVA) in Castrop-Rauxel gab es viel zu entdecken. Das Von Ursula Bläss

Beim Gemeindefrühstück am Samstag im Castrop-Rauxeler Wichernhaus gab es für die Gäste viel zu lachen. Das Kirchen-Kabarett-Duo Petra und Arno Wittekind hatte sich angesagt. Es waren viele da. Auch, um Von Ursula Bläss

Trotz großer Hitze waren 400 Läufer am Sonntag rund um den Erinturm in Castrop-Rauxel am Start. Beim siebten Charity-Lauf des Lions Clubs Philipp von Viermundt sollte Geld für die Castroper Tafel gesammelt werden. Von Ursula Bläss