Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Uwe Timm zufrieden mit Grimm-Professur

Kassel (dpa) Der Schriftsteller Uwe Timm hat ein positives Fazit seiner diesjährigen Kasseler Brüder-Grimm-Professur gezogen. Zur Vorlesung zum Thema «Gewalt und Lust in den Märchen der Brüder Grimm» seien mehr Studenten gekommen als erwartet, sagte der 72-Jährige in Kassel.

Uwe Timm zufrieden mit Grimm-Professur

Der Schriftsteller Uwe Timm in Kassel. Foto: Uwe Zucchi

Auch sein Seminar sei gut besucht gewesen. «Aber drei Tage Professor reicht.» Timm trug sich in das Gästebuch der Stadt Kassel ein, am Abend war noch eine Lesung aus seiner jüngsten Novelle «Der Freitisch» geplant.

Zu Timms bekanntesten Erzählungen gehört «Die Entdeckung der Currywurst» (1993). Sein Kinderbuch «Rennschwein Rudi Rüssel» (1989) erhielt den Deutschen Jugendliteraturpreis und wurde fürs Kino verfilmt.

Mit der Kasseler Brüder-Grimm-Professur will die Universität Kassel zum lebendigen Austausch zwischen Literaturwissenschaft und Gegenwartsliteratur beitragen. Auch Sarah Kirsch, Herta Müller oder Volker Schlöndorff waren schon Inhaber der Gastprofessur.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Buch

Maja Lunde ist Botschafterin der Bienen

Oslo (dpa) Maja Lunde wollte eigentlich nur ein Buch schreiben, das sie selbst gern lesen würde. Das Ergebnis, "Die Geschichte der Bienen", gefällt auch Tausenden Lesern. Doch die Norwegerin ist mit dem Thema Klima noch nicht fertig.mehr...

Buch

Verbrechersuche in den italienischen Alpen

Berlin (dpa) Abseits von Donna Leon oder Andrea Camilleri haben es italienische Krimi-Autoren nicht leicht. Dass trotzdem spannende Literatur geschrieben wird, beweist der neue Roman von Donato Carrisi.mehr...

Buch

Autor Franzobel erhält Nicolas-Born-Preis

Hannover (dpa) "Das Floß der Medusa" war für den Österreicher der größte literarische Erfolg in Deutschland. Für sein Werk wird er mit dem Nicolas-Born-Preis geehrt. Als Debütatin wird Julia Wolf ausgezeichnet.mehr...