Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Valverde gewinnt Katalonien-Rundfahrt

Barcelona. Der spanische Radprofi Alejandro Valverde hat sich zum dritten Mal die Gesamtwertung bei der Katalonien-Rundfahrt gesichert. Bei der letzten Etappe am Sonntag über 154,8 Kilometer in Barcelona verteidigte der 37-Jährige das Weiße Trikot des Spitzenreiters.

Valverde gewinnt Katalonien-Rundfahrt

Gewann zum dritten Mal die Katalonien-Rundfahrt: Alejandro Valverde. Foto: Javier Lizon/EFE

Valverde hatte bereits 2009 und im vorigen Jahr bei der Rundfahrt triumphiert. Den Tageserfolg auf dem Schlussabschnitt holte der Brite Simon Yates. Gut sechs Kilometer vor dem Ziel konnte Valverde bei einem Sturz seines ärgsten Widersachers, Egan Arley Bernal aus Kolumbien, ausweichen und damit letzte Zweifel an seinem Sieg beseitigen. Auf den zweiten Gesamtplatz kam damit Bernals Landsmann Nairo Quintana.

Movistar-Kapitän Valverde hatte bereits Ende Februar die Abu-Dhabi-Tour gewonnen und damit ein gelungenes Comeback nach seiner schweren Verletzung bei der vergangenen Tour de France gefeiert. Er hatte sich am 1. Juli 2017 beim Tour-Zeitfahren in Düsseldorf nach einem Sturz in die Absperrgitter die Kniescheibe gebrochen und war lange ausgefallen.

Am Samstag hatte der Berliner Maximilian Schachmann seinen ersten Profi-Sieg gefeiert. Der 24-Jährige setzte sich auf der sechsten Etappe durch. „Ich bin so glücklich“, schwärmte der Profi des Quickstep-Rennstalls. „Ich werde mich immer an diesen Tag erinnern.“

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Radsport

Spanier Fraile gewinnt erste Etappe der Tour de Romandie

Delémont. Radprofi Omar Fraile aus Spanien hat die erste Etappe der Tour de Romandie in der Schweiz von Fribourg nach Delémont im Massensprint gewonnen. Nach 166,6 Kilometern verwies der Astana-Profi Sonny Colbrelli aus Italien auf den zweiten Platz.mehr...

Radsport

Luxemburger Meister Jungels gewinnt Lüttich-Bastogne-Lüttich

Ans. Der Luxemburger Landesmeister Bob Jungels hat am Sonntag mit einem eindruckvollen Solo den ältesten Frühjahrs-Klassiker gewonnen. Letzter Sieger bei Lüttich-Bastogne-Lüttich aus Luxemburg war 2009 Andy Schleck.mehr...

Radsport

Froome bei Giro-Härtetest in guter Form

Innsbruck. Zwei Wochen vor dem Beginn des Giro d'Italia hat der umstrittene Radstar Christopher Froome mit dem vierten Gesamtplatz bei der Tour of the Alps seine gute Form unter Beweis gestellt.mehr...