Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Vanessa Trinkwald
Redaktion Werne
Arbeitet seit Januar 2017 als Redakteurin in der Lokalredaktion Werne. War freie Mitarbeiterin und Volontärin im Medienhaus Lensing.

Die Ortsgruppe Werne der Menschenrechts-Organisation Amnesty International besteht aus gerade einmal drei aktiven Mitgliedern. Warum machen die das eigentlich noch? Von Vanessa Trinkwald

Ruhr Nachrichten Elektro-Legende im Interview

Schiller probt für neue Tour in Werne: „So ein bisschen, wie auf einem anderen Planeten“

Ab Mai füllt er die großen Hallen, aktuell probt er in Werne. Der heimatlose Künstler Schiller spricht im Interview über seine Zeit in der Lippestadt und die panische Angst vor der Bühne. Von Vanessa Trinkwald

Der Markisenhersteller Hella expandiert. Zusätzlich zur Adresse im Wahrbrink 22 bezieht das Unternehmen das ehemalige Ikea-Logistikzentrum direkt gegenüber. Von Vanessa Trinkwald

Ruhr Nachrichten Musikproduzent

Elektromusiker „Schiller“ verschanzt sich für Tourproben in Werne

Christopher von Deylen, Mitbegründer des Musikprojekts „Schiller“, probt derzeit in den Räumen von satis&fy im Baaken. Im Video gibt er einen Einblick in sein neues Album „Morgenstund“. Von Vanessa Trinkwald

Für den Ascheberger Ortskern wurde ein Verkehrskonzept aufgestellt. Demnach sei dort „ein ruhiges Wohnen“ möglich. Nutzungskonflikte zwischen einzelnen Verkehrsteilnehmern gibt es aber. Von Vanessa Trinkwald

Ruhr Nachrichten Straßenunterhaltung

Wirtschaftswege in Herbern sind stark sanierungsbedürftig

Die Verwaltung hat das Straßenunterhaltungsprogramm bis 2022 fortgeschrieben. Sorgenkinder sind dabei vor allem die Wirtschaftswege. Von Vanessa Trinkwald

Die Verwaltung soll den Ausbau der Straße „Am Haselbüschken“ prüfen. Das hat der Bauausschuss der Gemeinde Ascheberg beschlossen. Letztlich ging es auch hier wieder um die Profilschule. Von Vanessa Trinkwald

Nach der Sparkasse reagiert nun auch die Volksbank auf ein nach eigenen Angaben „verändertes Kundenverhalten“: Die Volksbank-Filiale in Stockum wird zur reinen SB-Geschäftsstelle. Von Vanessa Trinkwald

Ruhr Nachrichten Kohleausstieg

Kohleausstieg im Kreis Unna: Die Uhr tickt für das Gersteinwerk in Stockum

Das Gersteinwerk in Werne-Stockum soll noch im ersten Quartal 2019 vom Netz gehen. Zwei Steinkohlekraftwerke verbleiben dann noch im Kreis Unna. Und auch für die gibt es schon Zukunftspläne. Von Christoph Schmidt, Vanessa Trinkwald

Schlechte Nachrichten für alle Bahnreisenden: Der Aufzug am Bahnhof in Werne ist defekt – mal wieder. Die Deutsche Bahn AG vertröstet ihre Kunden. Von Vanessa Trinkwald

Ruhr Nachrichten Capeller Straße/Bahnhofstraße/Ottostraße

„Überall Prellungen“: Drei Unfälle im Kreisel am Bahnhof – und immer traf es die Radfahrer

Drei Unfälle im Januar 2019. Drei Radfahrer, die sich bei Zusammenstößen mit Autos im Kreisverkehr am Bahnhof verletzten. Stadt und Polizei reagieren – sogar Umbaumaßnahmen sind im Gespräch. Von Vanessa Trinkwald

Ruhr Nachrichten Einzelhandel

Aldi, Edeka, Kik und Co.: Das tut sich am Bahnhof und in der Werner Innenstadt

Aldi-Neubau und leere Ladenlokale in der Innenstadt: Wie geht es weiter am Bahnhof, im Steinhauscenter und auf der Steinstraße? Wir haben nachgefragt – und Überraschendes erfahren. Von Vanessa Trinkwald

Am 1. März 2014 hatte Kik seine Filiale im Steinhaus-Center in Werne aufgegeben. Aktuell gibt es nur die an der Klöcknerstraße. Doch das Unternehmen hat vage Pläne. Von Vanessa Trinkwald

Kunden der Lidl-Filiale an der Werner Straße in Stockum standen in dieser Woche vor verschlossener Tür. Grund sind Modernisierungsmaßnahmen. Von Vanessa Trinkwald

Aktuell reißen die Meldungen nicht ab: Wieder kam es zu einem Betrugsversuch in Werne. Drei Männer sollen sich vor der Haustür eines älteren Ehepaares als Polizisten ausgegeben haben. Von Vanessa Trinkwald

Ruhr Nachrichten Schlüsseldiensttrick

Wieder Langern, wieder ein junger Mann mit Fahrrad: Neuestes Opfer fällt auf Betrüger rein

Mit seiner Betrugsmasche war ein Mann in Werne nun erfolgreich. Er klingelt an Türen, gibt sich als Nachbar aus und fragt nach Geld für den Schlüsseldienst. Von Vanessa Trinkwald

Die Kneipennacht wird in diesem Jahr definitiv als Tanz in den Mai stattfinden. Die ersten Bands haben schon zugesagt, Unklarheit herrscht über den Wine-Club als Veranstaltungsort. Von Vanessa Trinkwald

Die Stadt Werne gründet in Kooperation mit der Caritas Lünen-Selm-Werne ein ZWAR-Netzwerk für Menschen ab 60 Jahren. Was dahintersteckt, ist so simpel wie originell. Von Vanessa Trinkwald

Mit dem Auslaufen der Wienbredeschule verschwand die einzige Gemeinschaftsgrundschule aus der Stadt. Kardinal-von-Galen, Uhland und Wiehagen sind katholisch – doch das könnte sich ändern. Von Vanessa Trinkwald

Ruhr Nachrichten Neue Ära für Pflege

Pflegekammer für NRW: „So eine Kammer hätte richtig Power“

Ludger Risse, Pflegedirektor am Werner Krankenhaus, freut sich über den Vorstoß zur Gründung einer Pflegekammer in NRW. Um eine kostenpflichtige Mitgliedschaft käme man dann nicht herum. Von Vanessa Trinkwald

Durch einen Hacker-Angriff auf Bundestagsabgeordnete landeten Telefonnummern und Passwörter im Netz. Auch bei drei Politikern aus dem Kreis Coesfeld. Einer kümmert sich in Berlin um Datenschutz. Von Mario Bartlewski, Karim Laouari, Vanessa Trinkwald

Seit 25 Jahren ist Peter Rüthers für die Provinzial im Einsatz. Die Gechäftsstelle an der Steinstraße ist für Kunden aus Werne und Stockum eine direkte Anlaufstelle. Von Vanessa Trinkwald

Ruhr Nachrichten Blick in die Glaskugel

„Quälendes Warten auf versalzenes Wasser“: Ein ironischer Blick auf das Werner Jahr 2019

Dreht sich das Stadtgeschehen in Werne 2019 ausschließlich um das neue Solebad? Oder gibt es auch andere berichtenswerte Themen? Wir wagen eine Prognose. Vorsicht: nicht ganz ernst gemeint. Von Vanessa Trinkwald

Es gibt Menschen, die würden uns gerne vorschreiben, über welche Themen wir wie berichten. Meistens sind das ihre eigenen. Einige Gedanken über elitäres Denken im Lokaljournalismus. Von Vanessa Trinkwald

Vor genau 40 Jahren versinkt das Land im Chaos. Auch das Münsterland ist betroffen. Auch Werne ist betroffen. Ein Blick ins Archiv: So haben wir damals berichtet. Von Vanessa Trinkwald

Ruhr Nachrichten Zweiter Weltkrieg

„Ihr Lieben daheim“: Feldpost des Vaters schildert den Alltag im Krieg

Eine Tochter findet die Feldpost ihres Vaters zusammengefaltet in einem Schuhkarton. Jahre nach seinem Tod beginnt sie, die Worte abzutippen. Es sind die von Heinrich Krampe aus Herbern. Von Vanessa Trinkwald

Ruhr Nachrichten Chorlandschaft

Chöre im Wandel: Den Männern geht die Puste aus

2019 ist vermutlich Schluss für den RWE Chor Gersteinwerk. Einen mitgliederstarken Männerchor gäbe es dann nicht mehr in der Stadt. Die Freude am Singen aber ist in Werne ungebrochen. Von Vanessa Trinkwald

Ruhr Nachrichten Weihnachtsmarkt in Werne

So schmeckt das Essen auf dem Werner Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt auf dem Werner Kirchhof hat kulinarisch zumindest die ein oder andere Kleinigkeit zu bieten. Aber wie schmeckt’s denn nun? Wir haben es getestet – und waren überrascht. Von Vanessa Trinkwald, Kirsten Voß, Jörg Heckenkamp, Felix Püschner, Julian Reimann

Der Sommer 2018 bescherte Christoph Böckenbrink und seiner Fotovoltaikanlage ein Rekordjahr. Der Werner sagt: Der Strom aus der Sonne ist gut für die Umwelt – aber auch eine Geldanlage. Von Vanessa Trinkwald

Während die Geldautomaten in der Volksbank die Scheine ausspucken, zeigen die Bilder dahinter ganz andere Momente. „Menschen auf der Flucht“ ist eine Ausstellung der Amnesty-Gruppe Werne. Von Vanessa Trinkwald

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Stadthotel: Wässrige Vor- und Nachspeise rahmen einen trotzdem netten Abend ein

Manchmal ist weniger mehr, mussten wir im Stadthotel-Esszimmer an der Alten Münsterstraße feststellen. Trotzdem können Gäste hier einen gemütlichen Abend verbringen. Von Vanessa Trinkwald

„Ich stand zitternd auf dem Tresen der Brasserie“, erinnert sich Simone Littau. Ihr Leben lang fürchtete sich die Stockumerin vor Hunden. Mit Mitte 30 fasste sie einen Entschluss. Von Vanessa Trinkwald

Ruhr Nachrichten Schicksal einer Familie

Wenn Mama nicht mehr da ist: Witwer aus Werne muss Drillinge alleine großziehen

Von jetzt auf gleich verloren die Kinder ihre Mutter, der Vater verlor seine Frau, die ganze Familie eine wichtige Stütze. Über ein Leben, das nie mehr so sein wird, wie es mal war. Von Vanessa Trinkwald

Ruhr Nachrichten Familienbildungsstätte Werne

Vater werden – Vater sein: Neues Projekt der Fabi hat so gar nichts mit Mutter-Kind zu tun

Es gibt nicht nur die Bilderbuchfamilie. Dafür aber gibt es extrem viele Mutter-Kind-Kurse in Einrichtungen wie der Familienbildungsstätte. Ein neues Projekt soll dieses Muster aufbrechen. Von Vanessa Trinkwald

Die Stadt Werne bekommt eine 17. Kita. Das steht seit Monaten fest. Nun ist die Entscheidung über die Trägerschaft gefallen. Eine geeignete Fläche will die Stadt Ende November bekannt geben. Von Vanessa Trinkwald

Bußmanns haben es sich ja so ausgesucht, könnte man sagen. Seit 24 Jahren wohnen sie in Stockum neben der Autobahn – einer permanenten Geräuschkulisse. Wegziehen wollen sie nicht. Von Vanessa Trinkwald

„An kalten Tagen gibt es einfach nichts Schöneres“, sagt Simone Littau. Der Kaminofen heizt im Winter die komplette Wohnung. Die Familie schätzt ihre Wärmequelle, aber es gibt auch kritische Stimmen. Von Vanessa Trinkwald

Der Volkstrauertag ist nicht nur ein Tag der Erinnerung, sondern auch der Mahnung. Zusammen mit 200 Wernern gedachte Pfarrer Jürgen Schäfer am Sonntag der Toten – und fand dabei einige deutliche Worte. Von Vanessa Trinkwald

Eigentlich sollten die Gelben Tonnen an der Straße Wiehagen bereits am Mittwoch geleert werden, doch die Müllabfuhr ließ auf sich warten. Die Gründe liegen bei Remondis. Von Vanessa Trinkwald

Gemeinsam mit ihrer Kinderbuchfigur Drummel gingen die Christophorus-Schüler in diesem Jahr auf eine spannende Reise. Sie endete am Freitag in Berlin – mit einem 3. Platz und einem beschlagnahmten Handy. Von Vanessa Trinkwald

Lange wurde gebuddelt und gebaut, bald können Besucher endlich wieder im Werner Solebad schwimmen. Wie viel sie dafür zahlen müssen, hat die Natur-Solebad Werne GmbH nun verraten. Von Mario Bartlewski, Vanessa Trinkwald

Ruhr Nachrichten Halloween-Video

Freilichtbühne Werne verwandelt RN-Redakteurin in Halloween-Clown

Schritt für Schritt hat die Freilichtbühne Werne unsere Redakteurin zum Halloween-Clown geschminkt. Unser kleines Grusel-Video zeigt die Verwandlung – inklusive Outtakes. Von Vanessa Trinkwald, Mario Bartlewski

Ruhr Nachrichten Halloween

Marvin Müller bringt Erwachsene zum Weinen beim Halloween Horror Fest

Seit drei Jahren treibt Marvin Müller sein Unwesen beim Halloween Horror Fest im Movie Park. Viele wollen sich gruseln, sind dann aber nicht darauf vorbereitet, wie schlimm es wirklich ist. Von Vanessa Trinkwald

Gerüchte um einen Teilausbau der Bahnstrecke zwischen Münster und Dortmund kursieren. Es ist nicht das erste Mal, nun aber soll Anfang November das zweite Gleis bestätigt werden. Von Vanessa Trinkwald

„Atme den Pesthauch der Vergangenheit, ohne vom Kreidefelsen zu fallen“, schreibt Christian Huppert in seinem Buch über Rügen. Es ist kein Roman, sondern ein Romänchen. Er hat ihn auf dem Handy geschrieben. Von Vanessa Trinkwald

Knapp fünf Monate sind vergangen, seit die Sparkasse an der Lippe in der Hauptstelle in Werne mit dem Umbau begonnen hat. Aktuell sieht’s weniger nach Fortschritt aus. Ist man fertig bis Dezember? Von Vanessa Trinkwald

Ruhr Nachrichten Streit um Bürgerbus

Bürgerbus bleibt stehen – und die Emotionen kochen hoch vor dem Kartoffelsamstag

Der Bürgerbus darf zum Kartoffelsamstag nicht fahren. Erstmals seit zwölf Jahren. Die Bezirksregierung fungiert als Streitschlichter, sagt aber auch: Einen Antrag auf Sonderfahrt gab es nie. Von Vanessa Trinkwald

Ein 25-jähriger Mann ist am Dienstagmorgen in einem Zug der Eurobahn derart aggressiv geworden, dass die Polizei ihn aus dem Verkehr zog. Es kam zu Verspätungen. Von Vanessa Trinkwald

Auf der Bahnhofstraße in Höhe der Marga-Spiegel-Sekundarschule ist es am Montagmorgen zu einem Unfall gekommen. Als der Krankenwagen eintraf, lag eine Person verletzt am Boden. Von Vanessa Trinkwald

Im Dorfbach in Herbern wurde ein hoher Wert an Guanylharnstoff nachgewiesen, der sich aus einem Medikament gegen Diabetes bildet. Was lässt das für Rückschlüsse zu? Von Vanessa Trinkwald