Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Venezuela

Venezuela

Die Internationale Energieagentur (IEA) hat vor einem weiteren Anstieg der Ölpreise aufgrund von Produktionsausfällen gewarnt.

Die USA sollen gemeinsam mit Militärs aus Venezuela laut über einen Umsturz nachgedacht haben. Die Regierung in Caracas verurteilt das scharf. Ein klares Dementi aus Washington gab es zunächst nicht.

Mehr als zwei Millionen Menschen sind bereits aus dem Krisenstaat geflohen, die Nachbarländer sind mit dem Zustrom an Migranten zunehmend überfordert. Gemeinsam wollen sie nun nach einer Lösung suchen.

Immer mehr Menschen fliegen vor Elend, Gewalt und Unterdrückung in Venezuela und suchen ihr Glück woanders. Die Nachbarländer sind von dem Ansturm zunehmend überfordert. Nun wollen sie gemeinsam nach einer Lösung suchen.

Ein heftiger Erdstoß versetzt die Menschen in Venezuela und Kolumbien in Aufregung. Das Beben hat eine enorme Kraft. Dennoch sind bisher keine Opfer bekannt und die Schäden offenbar vergleichsweise gering.

Das südamerikanische Krisenland Venezuela bringt von diesem Dienstag an neue Banknoten in Umlauf. Aus der Landeswährung werden wegen der Hyperinflation fünf Nullen gestrichen. Aus einer Million Bolívar

Im südamerikanischen Venezuela fehlt es praktisch an allem. Benzin aber verschleudert die Regierung bislang zu absurd niedrigen Preisen. Für umgerechnet einen Euro können die Venezolaner eine Million

Nach dem mutmaßlichen Attentat auf Präsident Nicolás Maduro hat die venezolanische Regierung den Oppositionsführer Julio Borges weltweit zur Fahndung ausgeschrieben.

Für den venezolanischen Präsidenten steckt eine internationale Bande in den USA, Kolumbien und Venezuela hinter dem Angriff. Die Opposition hingegen wittert den Versuch, nach dem mutmaßlichen Attentat

Nach dem möglichen Anschlag während einer Militärparade stellt sich Präsident Maduro als Opfer einer internationalen Verschwörung dar. Die Opposition befürchtet hingegen, dass der autoritäre Machthaber

Im Krisenstaat Venezuela kommt es nach Regierungsangaben zu einem Attentatsversuch gegen den autoritären Staatschef Maduro. Beweise werden nicht vorgelegt, dafür werden Zweifel an der offiziellen Version laut.

Die Aussichten für den südamerikanischen Staat stehen schlecht. Der IWF spricht von einer der größten Krisen der modernen Wirtschaft - und vergleicht die Lage in Venezuela mit der Hyperinflation in Deutschland 1923.

Abgeschieden lebende indigene Völker sind westlichen Krankheiten, wie etwa einer Grippe, besonders ausgesetzt. Sie besitzen kaum natürliche Abwehrkräfte gegen die für sie unbekannten Erreger. Nun bedrohen

Die Ölpreise sind gefallen, wenn auch unterschiedlich stark. Der Preis für Rohöl aus der Nordsee gab deutlich nach, während für amerikanisches Leichtöl nur etwas weniger bezahlt werden musste.