Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Verdienstorden des britischen Königshauses für Ed Sheeran

London. Der britische Popmusiker ist zwar kein „Sir“, doch er darf sich zukünftig als Mitglied des „Order of the British Empire“ bezeichnen. Er kann sich auch vorstellen, 2018 bei der anstehenden Hochzeit von Prinz Harry und seiner Verlobten Meghan Markle aufzutreten.

Verdienstorden des britischen Königshauses für Ed Sheeran

Der britische Musiker Ed Sheeran (r) schüttelt Prinz Charles die Hand. Foto: John Stillwell

Der britische Popmusiker Ed Sheeran (26) ist am Donnerstag mit einem Orden des britischen Königshauses ausgezeichnet worden. Er darf sich in Zukunft als Mitglied des „Order of the British Empire“ bezeichnen.

Den Orden erhielt Sheeran für sein soziales Engagement und seine Erfolge als Musiker.

Ein Ritter ist Sheeran deswegen aber noch nicht. Nur die ranghöchsten Träger des Ordens dürfen den Titel „Dame“ oder „Sir“ tragen. Insgesamt gibt es fünf Ränge, Sheeran hat den niedrigsten.

Zur Ordensverleihung durch Prinz Charles im Buckingham-Palast in London kam Sheeran in einem eng taillierten dunkelblauen Frack und einer grauen Hose. 

Gefreut hat sich Sheeran über die Auszeichnung nach eigenen Angaben vor allem wegen seines verstorbenen Großvaters. Der sei ein „riesiger Royalist“ gewesen und wäre jetzt „ganz schön stolz“.

Von Reportern gefragt, ob er bereit wäre, im Mai bei der Hochzeit von Prinz Harry und seiner Verlobten Meghan Markle zu spielen, sagte Sheeran: „Yeah, warum nicht!“.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

CD-Kritik

Anna Burch: Selbsttherapie mit smarten Songs

Berlin. Songschreiben als Therapie gegen Selbstzweifel und Ängste - bei Anna Burch hat das funktioniert. Das Debüt der jungen US-Amerikanerin bezaubert mit lässig-selbstbewusstem Indiepop.mehr...

Musik

Maffay & Friends begeistern bei Unplugged-Tour

Kiel. Selbst für Peter Maffay ist es ein Novum: Erstmals geht der erfahrene Rockmusiker unplugged auf Tournee. Der Auftakt in Kiel mit den Gaststars Johannes Oerding und der Countrysängerin Ilse DeLange wird zum musikalischen Fest unter Freunden, die Fans sind begeistert.mehr...

Musik

Maffay vor Tourstart: Du musst Kraftreserven behalten

Kiel. Peter Maffay unplugged auf Deutschlandtour: Der Rockmusiker trinkt Tee, treibt Sport und teilt seine Kraftreserven gut ein. Begleitet wird Maffay auf der Tournee von seiner Partnerin.mehr...

CD-Kritik

Space-Rock-Band Hookworms: Ein Sound zum Abheben

Berlin. Ein mächtiger Sound, der zum Abheben einlädt - dieses Ziel verfolgen die Hookworms aus Leeds. Ihre psychedelische Rockmusik klingt heute wieder originell und frisch, die Vorbilder stammen aber aus den 60er und 70er Jahren.mehr...