Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Verkehr in Dortmund

Verkehr in Dortmund

Die Rahmer Straße, die einzige Verbindung zwischen Huckarde und dem Bezirk Lütgendortmund, ist gesperrt. Das so entstehende Verkehrschaos wird verstärkt durch eine weitere Baustelle in Marten. Von Holger Bergmann

Ein Blick aufs Handy, dann verreißt der Lenker. Der Pkw überschlägt sich und landet auf dem Dach. Wir haben im Überschlagsimulator gefilmt. Die Polizei erklärt das Risiko durch Ablenkung. Von Peter Bandermann

Wer am Einkaufszentrum an der Hagener Straße 148 parkt, muss aufpassen, wo er genau steht. Und an die Parkscheibe denken. Sonst wird‘s teuer. Von Felix Guth

Ruhr Nachrichten Brückensanierung

Engpass auf der Brücke zum Hafen bleibt noch länger bestehen

Autofahrer müssen noch länger mit dem Engpass auf der Schnellstraße zwischen Hafen und A45 leben. Mit einem Abschluss der Brückensanierung ist wohl erst im Frühjahr 2019 zu rechnen. Von Oliver Volmerich

Ein Lkw-Unfall hat am Mittwoch die A2 in Richtung Osten für etwa eine Stunde lahmgelegt. Ein Lkw war bei Lanstrop auf einen anderen Laster aufgefahren. Der Aufprall muss heftig gewesen sein. Von Thomas Thiel

Ende Juli hat ein Muldenkipper eine Fußgängerbrücke über der B54 in Lücklemberg beschädigt. Die Brücke ist gesperrt und wird trotzdem gerade genutzt – das ist gefährlich. Von Felix Guth

Sehr viele Autofahrer schlampen beim Rechtsabbiegen mit dem Schulterblick. Zumindest hat das der Auto Club Europa in Dortmund so gemessen. Zwei Aktionen sollen Radlern helfen. Von Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten Kanalarbeiten

Riesenbaustelle an der Schüruferstraße startet später als geplant

Die Schüruferstraße und die Baustellen – das ist seit 2016 eine feste Beziehung. Zum „Jahrestag“ sollte im September der letzte Bauabschnitt starten. Doch dem steht etwas im Weg. Von Felix Guth

Ruhr Nachrichten Sicherheit im Straßenverkehr

Nach tödlichen Unfällen in Dortmund: Wie steht es um den Radverkehr in der Stadt?

Schon wieder ist ein Radfahrer in Dortmund nach einem Unfall mit einem abbiegenden Lkw gestorben. Hat die Verkehrspolitik der Stadt ein Radfahrer-Problem? Eine Analyse in sechs Videos. Von Peter Bandermann

Ruhr Nachrichten Park-Probleme

Das Parken auf dem Gehweg sorgt in Wellinghofen für großen Ärger

An der Wellinghofer Amtsstraße sorgen Strafzettel wegen Gehwegparkens für Ärger. Es ist die nächste Diskussion rund um eine der wichtigsten Verbindungsstraßen im südlichen Stadtteil. Von Felix Guth

Ruhr Nachrichten Gleisbauarbeiten

Wegen dieses Stahldrachens ist die Bahnstrecke zwischen Hamm und Dortmund gesperrt

Die Strecke Dortmund - Hamm gehört mit 600 Zügen am Tag zu den wichtigsten des Landes. Aber derzeit geht dort nichts mehr. Das hat einen gewichtigen Grund, und der wiegt 800 Tonnen. Von Dennis Werner

Westricher Straße/Westerrmannstraße

Autos stoßen frontal zusammen

Zwei Autos sind am Samstag auf der Kreuzung Westricher Straße/Westermannstraße in Dortmund-Lütgendortmund frontal zusammengestoßen. Eine Anwohnerin hatte den Unfall bemerkt und den Notruf gewählt. Von Dennis Werner

Ruhr Nachrichten Verkehr in Dortmund

Das Ordnungsamt kontrolliert bald mehr in Spielstraßen

Auf Dortmunds Spielstraßen geht es immer rücksichtsloser zu. Deshalb gibt es im September verstärkte Kontrollen des Ordnungsamts. Das sind die größten Probleme. Von Felix Guth

Reisende von Passau nach Hamburg sind am Donnerstag in Dortmund gestrandet. Der Intercity 2024 konnte nicht weiterfahren, denn dem Zug fehlte aufgrund des Sturmtiefs etwas Entscheidendes. Von Dennis Werner

Ruhr Nachrichten Lastenrad im Test

Cargo-Bike statt Kleinwagen: Das Lastenbike drängt auf die Dortmunder Straßen

Wer in der Großstadt auf ein Lastenrad oder auch Cargo-Bike setzt, liegt richtig. Das Rad geht ins Geld, fährt aber preiswerter als ein Auto - auch schneller? Unser Autor wagt den Test. Von Peter Bandermann

Die Haberlandstraße in Dortmund-Mengede war am Dienstagnachmittag zeitweise voll gesperrt. Grund dafür war ein Autounfall, bei dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde.

Zu Beginn der Sommerferien wurde die Unterführung an der Hagener Straße gesperrt. Den Geschäften an der Hagener Straße bleiben die Kunden weg - das liegt aber nicht nur an der Baustelle. Von Verena Halten

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst hat am Montag den Startschuss für den sechsspurigen Ausbau der B1 zur A40 in Dortmund gegeben. Ein Problem an anderer Stelle auf der B1 bleibt dagegen. Von Michael Schnitzler

Nach dem schweren Unfall vergangene Woche auf der Schützenstraße ist ein 85-jähriger Radfahrer seinen schweren Verletzungen erlegen. Ein Lkw hatte den Radfahrer überrollt. Von Thomas Thiel

Ruhr Nachrichten S-Bahnhof Lütgendortmund

Die Deutsche Bahn verspricht Besserung für das Taubenproblem

Der S-Bahnhof Lütgendortmund hat schon lange ein massives Tauben-Problem. Jetzt ist auch noch der Aufzug kaputt. Die Bahn verspricht noch für den August langfristige Besserung. Von Michael Nickel