Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Verkehr

Verkehr

Ruhr Nachrichten Kreuzung am Unnaer Ring

Flache Kanten und mehr Platz für Rollstuhlfahrer

Einen weiteren Schritt in Richtung Barrierefreiheit geht die Stadt mit dem Bau einer Kreuzung am Verkehrsring. Flachere Bordsteinkanten und mehr Platz sollen Gehbehinderten mehr Komfort und Sicherheit bringen. Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Straßenbau

Bald wieder freie Fahrt auf der Hochstraße in Unna

Autofahrer müssen nur noch wenige Tage Wartezeiten und Umwege auf der Hochstraße in Kauf nehmen. Voraussichtlich am Mittwochabend sind die Straßenbauarbeiten abgeschlossen. Von Thomas Raulf

Eine Weichenstörung beeinträchtigte heute den Bahnverkehr zwischen Münster und Dortmund. Teilweise kam es auf der Strecke zu großen Verspätungen.

Wer die Hermannstraße am Rande des Phoenix-Sees nutzt, der genießt die erste baustellenfreie Zeit seit zwei Jahren. Doch die nächste Arbeiten stehen schon in den Startlöchern. Von Felix Guth

Ruhr Nachrichten Frau leicht verletzt

Kleinwagen landet kurz vor der B1 in Unna im Graben

Im Graben endete die Autofahrt einer jungen Frau am Dienstagmittag auf der Feldstraße in Unna. Sie kam mit ihrem Kleinwagen von der nassen Fahrbahn ab und wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Von Thomas Raulf

Borussiastraße, Kesselborn und Hellweg gesperrt

Kreuzung bleibt nach Rohrbruch wochenlang gesperrt

Nach einem Wasserrohrbruch muss die Kreuzung Borussiastraße, Kesselborn, Lütgendortmunder Hellweg wohl für mehrere Wochen komplett gesperrt werden. Betroffen ist auch der Linienbus-Verkehr.

Unfalldaten werden mit „ProDigi“ digital erhoben

Die Unfallaufnahme der Polizei wird digital

Im Rahmen des landesweiten Projekts „ProDigi“ sichert die Polizei nach schweren Unfällen digitale Fahrzeugspuren. Dortmund ist als Pilotstandort dabei. Die Daten, die ein Auto speichert, sind zahlreich.

Mountainbiker rasen in Höchsten über Privatweg

Beliebtem Privatweg droht Schließung

Es ist wohl der letzte Versuch, einen Privatweg offen zu halten, den die Bürger schon seit vielen Jahrzehnten nutzen. Jetzt sind die am Zuge, die für eine mögliche Schließung verantwortlich sind. Von Jörg Bauerfeld

Polizei will mit Dashcams Rettungsgassen überprüfen

Ab heute setzt die Autobahnpolizei Dashcams ein

Die Polizei Dortmund will mit Dashcams die Bildung von Rettungsgassen überprüfen. Dafür werden alle Wagen der Autobahnpolizei mit den Kameras ausgestattet. Wer im Stau eine Rettungsgasse blockiert und

Anwohner der Hostedder Straße schlagen Alarm

Traktoren, LKW und Raser: Verkehrslawine erdrückt Anwohner

Traktoren so groß wie Einfamilienhäuser, riesige LKW und hitzköpfige Raser. Die Anwohner der Hostedder Straße schlagen Alarm. Sie berichten von wackelnden Wänden, Lärm und gefährlichen Situationen. Sie Von Uwe Brodersen

Busse und Bahnen in Dortmund werden modernisiert

DSW21 will ab 2020 Busse und Bahnen austauschen

Der Auftrag zur Beschaffung 24 neuer Stadtbahnen ist raus. 2021 soll der Austausch der Bahnen beginnen. Zusätzlich wollen die Dortmunder Stadtwerke ab 2020 auch ihre Busflotte umstellen – auf Elektrowagen. Von Gregor Beushausen

Betonmischer auf A45 umgekippt

Lkw verliert Diesel und Beton

Ein Betonmischer ist am Donnerstagmittag auf der A45 in Richtung Frankfurt kurz vor dem Kreuz Witten umgekippt. Dabei hat er sowohl Diesel als auch Beton verloren. Die Autobahn war zeitweise gesperrt. Von Bastian Pietsch

Parsevalstraße in Huckarde wird gesperrt

Bauarbeiten beginnen nach Ostern

Zwischen Erpinghofstraße und Huckarder Bruch werden auf der Parsevalstraße nach Ostern Schächte saniert. Für die Bauarbeiten soll die Straße drei Tage lang gesperrt werden. Eine Umleitung wird eingerichtet. Von Irene Steiner

Unterführung in Sölde wird durch eine neue ersetzt

Für die Bürger ist die Planung ein Albtraum

Die Informationsveranstaltung zur Unterführung in Sölde hat eines deutlich gemacht: Die Fronten zwischen den Sölder Bürgern und der Verwaltung sind mehr als verhärtet. Von Jörg Bauerfeld

Regionalbahn bleibt am Hörder Bahnhof liegen

Panne in Hörde beeinträchtigte Zugverkehr

Am Mittwochmittag (21.3.) ist eine Regionalbahn in der Nähe des Hörder Bahnhof liegen geblieben. Die Bundespolizei war im Einsazt und sorgte dafür, das die Fahrgäste sicher weiterreisen konnten. Es kam Von Tobias Grossekemper

Sölder wehren sich gegen Pläne für Unterführung

Warum Bürger beim Umbau in Sölde rot sehen

Selten hat ein Plan für so viel Ärger gesorgt, wie der Umbau der Unterführung an der Sölder Straße. Zwar scheint das Projekt unumstößlich, doch die Bürger geben nicht auf. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Sicherheit von Radfahrern im Straßenverkehr

Sechs Videos übers Radfahren in Dortmund

Radfahrer in Dortmund setzen sich für eine bessere lokale Verkehrspolitik ein. Stark steigende Unfallzahlen und die aktuelle Fahrverbots-Diskussion geben ihnen Rückenwind. In sechs Videos blicken wir Von Peter Bandermann

Der Zustand der Altenderner Straße ist den Dernern seit Jahren ein Dorn im Auge. Das, was jetzt von der Stadtverwaltung dazu zu hören ist, macht den Anwohnern allerdings wenig Hoffnung auf baldige Besserung. Von Andreas Schröter