Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Alle Artikel zum Thema: Versicherungen

Versicherungen

Frauen, Familie und Senioren

19.06.2018

Oma gilt nicht als „geeignete Tagespflegeperson“

Kassel. Ein kleiner Junge unter Obhut seiner Oma fällt in einen Pool und ist danach schwerbehindert. Die Großmutter will, dass die gesetzliche Unfallkasse für die Folgen aufkommt. Nach langem Rechtsstreit spricht das Bundessozialgericht nun ein Urteil.mehr...

Kassel/Magdeburg. Ein kleiner Junge unter Obhut seiner Oma fällt in einen Pool und ist danach schwerbehindert. Die Großmutter will, dass die gesetzliche Unfallkasse für die Folgen aufkommt. Nach langem Rechtsstreit spricht das Bundessozialgericht nun ein Urteil.mehr...

Berlin. Wertvolles kommt in den Tresor - oder in ein Bankschließfach. Doch was, wenn der Inhalt abhanden kommt oder zerstört wird? Der Versicherungsschutz der Banken reicht dann nicht immer aus. Hilfe bietet aber eine ganz andere Police.mehr...

Kiel/Düsseldorf. Die Gewerkschaft Verdi fühlt sich im laufenden Fusionsprozess der Provinzial Rheinland und der Provinzial Nordwest hintergangen. Man begleite den Prozess daher nicht mehr konstruktiv wie bisher, sondern wende sich gegen eine mögliche Fusion, teilten Verdi-Vertreter aus Nordrhein-Westfalen und von Verdi Nord in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Die Anteilseigner - Sparkassen sowie Landschaftsverbände - führten offensichtlich Verhandlungen und Gespräche, „die weder mit den Arbeitnehmervertretern noch mit der Gewerkschaft abgestimmt sind und auch so keine Zustimmung erfahren würden“. Medienberichten zufolge solle es bereits weitgehende Verabredungen, die den Sitz des Unternehmens und die Rechtsform betreffen, geben, kritisierte Verdi.mehr...

Karlsruhe. Die Zinsflaute trifft Lebensversicherungs-Kunden hart - die Verzinsung des Altersvorsorgeklassikers sinkt. Für Verbraucherärger sorgen Einschnitte durch eine Reform. Nun werden sie überprüft.mehr...

Düsseldorf. Gepäck kann schnell verloren gehen: Ein Moment der Unaufmerksamkeit genügt, schon ist der Koffer weg. Reisende dürfen im Falle von Selbstverschuldung nicht mit einer vollen Erstattung rechnen.mehr...

Berlin. Gerade in Großstädten müssen Radfahrer damit rechnen, dass ihr Fahrrad geklaut wird, wenn sie es im öffentlichen Raum abstellen. Wer sich gegen den Diebstahl absichern möchte, wählt bei der Hausratversicherung am besten eine Zusatzklausel.mehr...

Aurich. Unwetter führen immer wieder zu größeren Schäden. Eigentümer müssen dabei besonders aufmerksam sein: Prüfen sie ihre Immobilie nicht richtig, müssen sie unter Umständen beim nächsten Sturm für die Schäden am Nachbargebäude aufkommen.mehr...

Frankfurt/Main. Der Verkauf von Lebensversicherungen an Abwickler sorgt für Kritik. Doch eine interne Lösung muss für Kunden nach Einschätzung von Versicherungsmathematikern nicht unbedingt besser sein. Sorgen bereitet den Experten vor allem ein Thema.mehr...

Frankfurt/Main. Der Verkauf von Lebensversicherungen an Abwickler sorgt für Kritik. Doch eine interne Lösung muss für Kunden nach Einschätzung von Versicherungsmathematikern nicht unbedingt besser sein. Sorgen bereitet den Experten vor allem ein Thema.mehr...

Hamburg. Auch im Urlaub übernimmt die Hausratversicherung oft die Kosten für Schäden. Dabei kommt es jedoch auf die Form der Unterkunft an. Wer etwa mit dem Campingwagen reist, benötigt eine Zusatzversicherung.mehr...

Berlin. Raucher oder Nichtraucher? Diese Frage spielt beim Abschluss einer Risikolebensversicherung eine Rolle. Der Grund dafür ist, dass Raucher ein anderes Todesfallrisiko haben als Nichtraucher.mehr...

Bauen und Wohnen

30.05.2018

Das Haus gegen Starkregen absichern

Bonn. Der Sommer kündigt sich mit starken Unwettern an. Vor allem Starkregen führt vielerorts zu Überflutungen. Was Hausbesitzer tun können, um sich vor den Folgen zu schützen:mehr...

München. 2017 war ein Katastrophenjahr für die Karibik und die Ostküste der USA: Hurrikans verursachten so schwere Schäden wie nie zuvor. In diesem Jahr könnte es etwas friedlicher zugehen.mehr...

München. Nach den Rekordschäden durch Hurrikans 2017 erwarten Klimaforscher in diesem Jahr weniger tropische Wirbelstürme im Nordatlantik. Den Prognosen mehrerer Forschungsinstitute zufolge ist eine eher durchschnittliche Hurrikan-Saison zu erwarten, wie die Klimaexperten beim Rückversicherer Munich Re erläuterten. Im langjährigen Mittel bilden sich vor den Küsten der Karibik und der USA im Sommer und Frühherbst 6,3 Wirbelstürme pro Saison. Die Hurrikan-Saison beginnt alljährlich Anfang Juni. 2017 hatten sich zehn, teils verheerende Hurrikans gebildet.mehr...

Bauen und Wohnen

28.05.2018

Kann man sein Haus vor Tornados schützen?

Offenbach. Kürzlich in Viersen, dann in Gießen: Tornados gibt es auch in Deutschland. Manche richten keine Schäden an, andere decken Häuser ab, entwurzeln Bäume oder heben Autos in die Luft. Tornados machen Angst - und werfen die Frage nach Schutzmaßnahmen auf.mehr...

Düsseldorf/Berlin. Wer den Urlaub außerhalb von Deutschland verbringt, sollte Vorsorge für einen medizinischen Notfall treffen. Ideal ist es, eine private Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Was sonst noch zu beachten ist.mehr...

Mainz. Chefarztbehandlung, Zahnzusatzversicherung? Kassenpatienten können sich mit vielfältigen Versicherungen zusätzlich absichern. Doch lohnt sich der Schutz?mehr...

Stuttgart/Bielefeld. Der erste Urlaub ohne Eltern: Bei Jugendfreizeiten sollen Kinder sich austoben, Neues erleben und Freundschaften knüpfen. Damit dabei nichts passiert, gibt es Jugendgruppenleiter, meistens ehrenamtlich. Doch was ist, wenn mal etwas richtig schiefläuft?mehr...

Hamburg. Wirbelstürme können an Wohngebäuden Schäden verursachen. Eigentümer bekommen in solchen Fällen Hilfe von ihren Versicherern. Allerdings müssen sie schnell und richtig handeln.mehr...

Berlin. Angesichts der Rekordeinnahmen des Bundes fasst auch CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer eine stärkere Senkung der Beiträge zur Arbeitslosenversicherung ins Auge.mehr...

Berlin. Lange Zeit waren Lebensversicherungen sehr beliebt. Allerdings ist der Garantiezins mittlerweile deutlich gesunken. Wer hohe Kosten hat, sollte die Konditionen daher auf Rentabilität prüfen.mehr...

Berlin. Wer krank wird, bekommt in der Regel erstmal weiter Geld. Nach sechs Wochen Krankheit ist damit aber meist Schluss. Dann zahlt die gesetzliche Krankenversicherung Krankengeld. Das reicht aber nicht immer. Privater Schutz kann sich hier lohnen.mehr...

Berlin. Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs zu Minikameras im Auto werden vermutlich nun auch die Versicherungen auf die Technik zurückgreifen. Es sei davon auszugehen, dass die Autoversicherer künftig Dashcam-Aufnahmen nutzen werden, um die Aufklärung von Unfällen zu erleichtern. Das sagte der Leiter der Abteilung Kraftfahrtversicherung beim Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft, Tibor Pataki, der dpa. Eine denkbare positive Folge könne zum Beispiel sein, dass Kunden ihren Rabatt bei der Versicherung trotz eines Unfalls möglicherweise behalten dürfen.mehr...

Geld und Recht

16.05.2018

Was mit geerbten Verträgen zu tun ist

Berlin/Bonn. Auch wenn die Trauer groß ist: Nach dem Tod eines Angehörigen müssen sich Erben rasch einen Überblick über dessen Verträge verschaffen. Es gelten mitunter sehr knappe Meldefristen.mehr...

Hamburg. Im Sommer zieht es viele aufs Wasser. Wer mit einem Boot über die Wasserstraßen fährt, braucht unter Umständen eine spezielle Versicherung. Denn nicht immer reicht die private Haftpflichtpolice aus.mehr...

Hamburg. Wer beim Grillen Brandbeschleuniger benutzt oder die Feuerstelle nicht genügend beaufsichtigt, riskiert einen Brand. Dabei kann es nicht nur zu Sachschäden kommen. Auch Verletzungen sind manchmal die Folge. Diese Versicherungen zahlen Schadensfall:mehr...

Quito. Ab dem 22. Juli 2018 gilt in Ecuador eine Reisekrankenversicherungspflicht bei der Einreise. Die Versicherung muss den kompletten Aufenthaltszeitraum abdecken.mehr...

Auto und Verkehr

11.05.2018

Assistenzsysteme senken Schadenkosten kaum

Berlin. Assistenzsysteme fürs Autofahren setzen sich immer mehr durch. Sie sollen mehr Sicherheit bringen. Das hat Folgen für die Versicherer. Diese rechnen aber noch nicht zwangsläufig mit sinkenden Kosten.mehr...

Hannover. Das Orkantief „Friederike“ und die Steuerreform von US-Präsident Donald Trump haben dem Versicherungskonzern Talanx im ersten Quartal sinkende Gewinne eingebrockt.mehr...

München. Versicherungsverträge sind notorisch kompliziert - und die Versicherer von Online-Konkurrenz bedroht. Allianz-Chef Bäte will sein als schwerfällig geltendes Unternehmen so auf Effizienz trimmen.mehr...

Berlin. Keine Frage: Eine Hausratversicherung ist wichtig. Was viele Kunden aber nicht wissen: Die Bedingungen der Anbieter haben sich inzwischen verbessert. Eine Prüfung bestehender Policen kann sich daher lohnen.mehr...

Hamburg. Wer bei Finanzangelegenheiten Hilfe sucht, hört sich häufig zuerst im Bekanntenkreis um. Manchmal findet sich dort auch jemand, der kompetente Tipps geben kann. Allerdings kann die Beratung durch einen Freund auch schnell schiefgehen.mehr...

Hannover. Für die Folgen des Sturmtiefs „Friederike“ im Januar muss der Rückversicherer zwar tief in die Tasche greifen. Die Ausgaben für Großschäden insgesamt halten sich in den ersten Monaten aber in Grenzen. Die Anteilseigner profitieren nicht nur vom Aktienkurs.mehr...

Berlin. Wer eine Immobilie besitzt, hat nicht nur Rechte. Er hat auch die Pflicht darauf zu achten, dass niemand durch sein Eigentum zu Schaden kommt. Wer also Gefahrenquellen nicht beseitigt, kann im Zweifel haftbar gemacht werden.mehr...

Schlaglichter

04.05.2018

Allianz steigt aus der Kohle aus

München. Europas größter Versicherungskonzern Allianz steigt aus der Kohle aus. Ab sofort verzichtet der Münchner Dax-Konzern auf die Einzelversicherung von Kohlekraftwerken und Kohleabbau. Das sagte Vorstandschef Oliver Bäte der Deutschen Presse-Agentur in München. Und bei ihren Kapitalanlagen will die Allianz ebenfalls ab sofort nicht mehr in Unternehmen investieren, die durch umfangreichen Zubau von Kohlekraftwerken das Ziel des Pariser Klimaabkommens gefährden, die Erderwärmung auf unter zwei Grad zu begrenzen.mehr...

Wirtschaft

04.05.2018

Allianz steigt aus der Kohle aus

München. Eine Versicherung betreibt zwar keine Kohlekraftwerke - doch ohne Versicherung läuft kein Kraftwerk. Die Allianz will sich vom Kohlegeschäft verabschieden.mehr...

Frankfurt/Main. Das Zinstief bedroht nach Einschätzung der Finanzaufsicht Bafin zunehmend die betriebliche Altersvorsorge. „Ohne zusätzliches Kapital von außen werden einige Pensionskassen nicht mehr ihre vollen Leistungen erbringen können“, sagte Deutschlands oberster Versicherungsaufseher Frank Grund. Die Lage sei „noch ernster als vor zwei Jahren“ und werde sich bei anhaltend niedrigen Zinsen weiter verschärfen. Etwa ein Drittel der 137 Pensionskassen in Deutschland habe die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht bereits unter verschärfter Beobachtung.mehr...

Frankfurt/Main. Hohe Garantien für Kunden, mickrige Renditen am Finanzmarkt - Pensionskassen und Lebensversicherer stecken in der Zwickmühle. Die Aufseher sind alarmiert.mehr...

Frankfurt/Main. Ob Kfz- oder Haftpflicht-Versicherung - mit einigen Klicks lassen sich heute Policen im Internet abschließen. Was bedeutet das für Verbraucher und die Branche?mehr...

Berlin. Vorsorge für die Familie oder Absicherung eines Darlehens: Eine Risikolebensversicherung gibt es in verschiedenen Varianten. Vor Vertragsabschluss muss der Antragsteller dem Versicherer aber einige Fragen beantworten - vor allem zu seinem Gesundheitszustand.mehr...

Laufen. Wer eine Ferienwohnung mietet muss sich vorher erkundigen, ob ein Haustier mitgebracht werden darf oder nicht. Einen Anspruch auf Schadenersatz haben die Kunden nicht, wenn sie die Wohnung aufgrund ihres Vierbeiners nicht nutzen können.mehr...

Berlin. Eine Reiserücktrittsversicherungen sollte theoretisch auch bei psychischen Erkrankungen greifen. Dafür muss das Leiden jedoch als schwerwiegend eingestuft werden. Dies bewertet jedoch jeder Versicherer unterschiedlich.mehr...

Magdeburg. Nicht alle Radwege sind in gutem Zustand. Frost oder Wurzeln können den Belag beschädigen, so dass Wölbungen entstehen. Radfahrer sollten deshalb ihre Fahrweise anpassen, um Stürze zu vermeiden. Denn die Gemeinden müssen nicht zwangsläufig mit Schildern warnen.mehr...

Erfurt. Nur weil ein Arbeitnehmer Geld braucht, kann er von seinem Arbeitgeber nicht die Kündigung einer Versicherung zur betrieblichen Altersvorsorge verlangen. Zu diesem Schluss kam das Bundesarbeitsgericht in einem Urteil in Erfurt. Der Kläger wollte vor Gericht von seinem Arbeitgeber die Kündigung einer Direktversicherung erwirken, um mit dem so frei werdenden Betrag Schulden zu begleichen. Den Versicherungsvertrag hatte das Unternehmen zugunsten des Mitarbeiters abgeschlossen und hatte von 2001 bis 2009 jährlich etwa 1000 Euro eingezahlt.mehr...

Auto und Verkehr

26.04.2018

Teilkasko deckt kaputte Scheibe ab

Henstedt-Ulzburg. Der 1. Mai steht vor der Tür. Krawalle sind am Tag der Arbeit keine Seltenheit. Zu den beliebtesten Zielobjekten gehören Autos. Schutz bietet eine Teilkaskoversicherung - allerdings nicht in allen Fällen.mehr...

München. Boni waren einst dazu gedacht, Spitzenmanager zu Spitzenleistungen zu motivieren - und machten bei Deutschlands Dax-Konzernen einen immer höheren Anteil der Vorstandsgehälter aus. Doch nun läuft der Trend in die andere Richtung.mehr...

Unterschleißheim. Autounfälle sind immer ärgerlich, auch wenn sie glimpflich ausgehen. Und ganz grundsätzlichen Ärger darum gibt es nun auch zwischen Versicherungen und Autoherstellern.mehr...

Konstanz. In einem Unfallgutachten wird der Schadensumfang aufgelistet und die Schadenshöhe beziffert. Für die Kosten muss dann die Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers aufkommen. Doch darf die gegnerische Versicherung Posten kürzen?mehr...

Düsseldorf. Goldmünzen oder wichtige Dokumente sind im Bankschließfach sicher verwahrt. Das ist grundsätzlich auch richtig. Dennoch braucht wertvoller Inhalt eine ausreichende Versicherung.mehr...

Berlin. Je älter man wird, desto mehr sollte man sich über seine Zähne Gedanken machen. Aber ist eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll und lohnenswert? Die Stiftung Warentest untersuchte die Qualität der Tarife.mehr...

Berlin/München. Nach wie vor nutzen viele Raucher die Autofahrt für eine Zigarette hinterm Steuer. Verboten ist das nicht. Aber schon wenn die brennende Kippe aus dem Fenster fliegt, kann es teuer werden.mehr...

Ismaning. Europas größter Versicherer Allianz fordert einen einheitlichen Sicherheitsstandard für die erwartete Ablösung des Autoschlüssels durch das Handy.mehr...

Kehl. In den Urlaub fliegen und dort mit einem Mietwagen das Land erkunden. Das machen viele. Doch immer wieder ist von Abzocke mit teuren Zusatzversicherungen zu hören. Worauf müssen Reisende achten?mehr...

München. Privat Krankenversicherte können ihre Beiträge selbst beeinflussen. Tragen sie einen Teil ihrer Krankheitskosten selbst, bekommen sie unter Umständen Beiträge erstattet. Das hat allerdings auch steuerliche Folgen.mehr...

Düsseldorf. Um Krankengeld zu erhalten, muss der Arbeitnehmer aktiv werden. Die Arbeitsunfähigkeit muss rechtzeitig der Krankenkasse gemeldet werden, sonst besteht kein Anspruch auf Zahlung.mehr...

Hamburg. Kaum wird es draußen wieder warm, schwingen viele sich aufs Fahrrad. Doch was, wenn das Rad nach der ersten Tour gleich geklaut wird? Die gute Nachricht: Oft ist es über die Hausratpolice versichert.mehr...

Hamburg. Kaum wird es draußen wieder warm, schwingen viele sich aufs Fahrrad. Doch was, wenn das Rad nach der ersten Tour gleich geklaut wird? Die gute Nachricht: Oft ist es über die Hausratpolice versichert.mehr...

München/Bonn. Unwetter haben in den vergangenen Sommern große Schäden verursacht: Starkregen sorgte für Überflutungen, heftige Stürme fegten Dächer weg. Wie sollten Hausbesitzer und Bauherren sich davor wappnen?mehr...

Berlin. Marderbisse im Motorraum sind ärgerlich und können teure Folgeschäden nach sich ziehen. Ultraschall, Knoblauchzehen oder Mottenkugeln - was hilft, und was sind eher aussichtslose Methoden, um die Tiere auf Distanz zu halten?mehr...

Heidelberg. Nach einer Krebserkrankung sollten Berufstätige nicht sofort wieder an ihrenArbeitsplatz zurückkehren. Besser ist es, wenn sie sich mit einer Reha auf die Belastungen vorbereiten. Wichtig ist dabei aber, dass der Antrag auf eine solche Maßnahme nicht zu früh erfolgt.mehr...

Hannover. Wirbelstürme wie „Harvey“, „Irma“ und „Maria“ haben im vergangenen Jahr die Versicherungsbranche schwer getroffen. Die Schäden waren so hoch wie nie zuvor. Das bekam auch Talanx zu spüren.mehr...

München. Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re leidet seit langem unter sinkenden Gewinnen. Nun verspricht Vorstandschef Joachim Wenning: Es soll wieder aufwärts gehen.mehr...

Hamburg. Erfolgte vor Abschluss einer Lebens- oder Rentenversicherung keine ausreichende Widerrufsbelehrung, können Kunden die Versicherung rückwirkend abwickeln. Aber was ist, wenn sich der Anbieter weigert?mehr...

Henstedt-Ulzburg. S-Pedelecs sind elektrisch angetriebene Fahrräder, die eine Tretunterstützung erfordern. E-Bikes hingegen fahren auch ohne die Unterstützung durch Körperkraft. Für beide sind aufgrund der zu erreichenden Geschwindigkeiten spezielle Versicherungen nötig.mehr...

Hannover. Nach dem schlimmsten Katastrophenjahr der Geschichte mit Schäden in Milliardenhöhe sortiert sich der Rückversicherer Hannover Rück neu. Aktienverkäufe sorgten dennoch für soliden Gewinn.mehr...

Berlin. Kunden mit einer alten Hausratversicherung sind nach einem Wechsel oft besser versichert. Denn die Bedingungen der Anbieter haben sich verbessert. Eine Prüfung bestehender Policen kann sich daher lohnen.mehr...

Berlin. Der Nachbar leiht sich mal kurz das Auto und baut prompt einen Unfall. Das kann teuer werden. Die Stiftung Warentest empfiehlt deshalb, den Zusatzfahrer vorher noch schnell zu versichern.mehr...

Hamburg/Berlin. Wer beim Hausbau private Helfer einsetzt, sollte den Sicherheitsaspekt im Auge haben. Sonst kann es für den Bauherren teuer werden. Worauf es im Einzelnen ankommt.mehr...

Hamburg. Im Urlaub krank zu werden, ist kein schöner Gedanke. Dieses Risiko sollten Verbraucher aber trotzdem im Blick behalten. Auch für Privatversicherte kann sich der Abschluss einer Reisekrankenversicherung lohnen.mehr...

Frankfurt/Main. Die neue Betriebsrente soll mehr Beschäftigten im Alter ein Zusatzplus bringen. Die ersten Versicherer gehen mit neuen Modellen an den Start. Das ist jedoch nur ein erster Schritt.mehr...

Berlin. Damit die Reiserücktrittsversicherung greift, muss eine Krankheit unerwartet und schwer sein. Auch bekannte, sich plötzlich verschlechternde Krankheiten sind mitversichert. Für die Prüfung bekommen Versicherer nun neue Musterbedingungen an die Hand.mehr...

Beruf und Bildung

05.03.2018

Ein Sabbatical durchsetzen und klug planen

Potsdam/Berlin. Mal rauskommen aus dem Job und ganz was anderes machen - von einem Sabbatjahr träumen viele Arbeitnehmer. Den Chef davon zu überzeugen ist nur der erste Schritt. Danach muss gründlich kalkuliert werden. Wichtig: Versicherungen nicht vergessen.mehr...

Detmold. Bei manchen Krankheiten können unerprobte Therapien durchaus helfen. Aber eine Krankenkasse muss die Kosten für solche Heilbehandlungen nicht unbedingt übernehmen. Zumindest nicht, wenn es Alternativen gibt.mehr...

Hamburg. Im Winter schauen Fußgänger meist nach unten: Bloß nicht auf Eis ausrutschen. Dabei drohen durch vom Dach herabfallende Schneemassen ebenfalls Gefahren. Für Hauseigentümer heißt das: Vorkehrungen treffen, um Unfälle zu verhindern.mehr...

Karlsruhe. Ehepartner haben weitreichende Rechte: So können sie etwa auch Verträge auflösen, die der andere abgeschlossen hat. Das zeigt ein Urteil des Bundesgerichtshofs, der sich mit der Kündigung einer Autoversicherung befasste.mehr...

Bremen. Lebensversicherungen sind ein langfristiges Geschäft. Für viele Versicherungen werden alte Verträge aber angesichts niedriger Zinsen zunehmend zum Problem. Einige Unternehmen verkaufen die alten Verträge jetzt weiter. Was bedeutet das für Kunden?mehr...

Detmold. Sind Arbeitnehmer krank, erhalten sie vom Arzt ein Attest. Eine Ausführung geht an den Arbeitgeber, die andere an die Krankenkasse. Die Bescheinigungen sollten nicht zu spät verschickt werden.mehr...

Frankfurt/Main. Unvollständige oder unverständliche Angaben über den Wert einer Lebensversicherungen sollen von Sommer an der Vergangenheit angehören. Einige Assekuranzen setzen jetzt schon auf mehr Information.mehr...

Peking. Über Jahre war der Kaufrausch chinesischer Firmen im Ausland nicht zu stoppen. Auch der Anbang-Konzern griff beherzt zu - und übernahm sich offensichtlich deutlich. Jetzt schreitet Peking ein.mehr...

Geld und Recht

21.02.2018

Wann Kurzzeitpolicen sinnvoll sind

Berlin. Kurzzeitversicherungen lassen sich online in wenigen Schritten abschließen und bezahlen. Das ist bequem und einfach. Doch bringen die Mini-Policen auch wirklich guten Schutz?mehr...

Dortmund. Das Dortmunder Landgericht hat den Millionen-Schadenersatzprozess des Immobilienunternehmers Anno August Jagdfeld gegen die Versicherung Signal Iduna bis Mai unterbrochen. In einem Beschluss vom Freitag wurde beiden Seiten bis dahin die Gelegenheit gegeben, weiter schriftlich zur Sache vorzutragen. Zuletzt hatte das Gericht Vorstände und hochrangige Mitarbeiter der Versicherung als Zeugen vernommen.mehr...

München. Die Hurrikan-Serie und andere Katastrophen haben Europas größten Versicherer Allianz 2017 nicht aus der Bahn gebracht. Der operative Gewinn stieg dank guter Geschäfte mit Lebens- und Krankenversicherungen sowie in der Vermögensverwaltung im Vergleich zum Vorjahr um 0,4 Prozent auf 11,1 Milliarden Euro. Das gab der Dax-Konzern am Freitag bekannt. Der Überschuss ging auf 6,8 Milliarden Euro zurück. Dabei wirkten sich die US-Steuerreform und der Verkauf der Oldenburgischen Landesbank negativ aus.mehr...

München. 2017 war wegen einer außergewöhnlichen Häufung von Naturkatastrophen ein schlechtes Jahr für viele Versicherungen. Die Münchner Allianz jedoch bleibt weitgehend unbeschadet.mehr...

Berlin. Wer eine gebuchte Reise absagen muss, bleibt oft auf den Kosten sitzen. Gegen dieses Risiko schützen spezielle Reiserücktrittsversicherungen. Für wen sich solch eine Police lohnt, hat die Zeitschrift „Finanztest“ ermittelt.mehr...

Henstedt-Ulzburg. Erst blau, dann grün, dann schwarz und jetzt wieder blau: Von Jahr zu Jahr ändern Versicherungskennzeichen für Mopeds ihre Farbe. Haltern bleibt nur noch bis zum 1. März Zeit, das alte durch ein neues Kennzeichen zu ersetzen.mehr...

Düsseldorf. Manche Menschen sind krankheits- oder operationsbedingt auf eine Haushaltshilfe angewiesen. Unterstützung bekommen sie dabei von der eigenen Krankenkasse - nicht nur in finanzieller Hinsicht.mehr...

Karlsruhe. Nach Dacharbeiten bricht ein Feuer aus, das auch das Nachbarhaus beschädigt. Der Auftraggeber muss für den Schaden aufkommen, wenn beim Handwerker nichts zu holen ist. Das gilt nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs unabhängig von der Schuldfrage.mehr...

Karlsruhe. Nach Dacharbeiten bricht ein Feuer aus, das auch das Nachbarhaus beschädigt. Der Auftraggeber muss für den Schaden aufkommen, wenn beim Handwerker nichts zu holen ist. Das gilt nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs unabhängig von der Schuldfrage.mehr...

Karlsruhe. Ein Grundstückseigentümer muss nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs für Brandschäden am Nachbarhaus haften, die durch Arbeiten an seinem Dach entstanden sind. Auf ein Verschulden komme es dabei nicht an, sagte die Vorsitzende Richterin bei der Urteilsverkündung. Ein Gebäude im historischen Zentrum von Quedlinburg in Sachsen-Anhalt war nach Arbeiten am Flachdach im Jahr 2011 abgebrannt. Die Versicherung des ebenfalls beschädigten Nachbarhauses verlangte von den Erben der inzwischen gestorbenen Eigentümer fast 98 000 Euro. Beim insolventen Handwerker war nichts zu holen.mehr...

Dortmund. Im millionenschweren Schadenersatzprozess des Immobilienunternehmers Anno August Jagdfeld gegen die Versicherung Signal Iduna hat ein weiterer Zeuge etwaige Absprachen über eine geplante Rufschädigung Jagdfelds bestritten. „Es gab keine Rufmordkampagne“, sagte ein früheres Verwaltungsratsmitglied eines Immobilienfonds zur Wiedereröffnung des Berliner Hotels Adlon.mehr...

Berlin. Nicht alle Karnevalsumzüge enden lustig. Nach manchen Feiern sehen sich Beteiligte sogar vor Gericht wieder. Die Urteile zeigen: Die Richter entscheiden oft im Sinne der Veranstalter.mehr...

Karlsruhe. Eine Krankheit kann Reisepläne zunichte machen. Wer eine Rücktrittsversicherung abgeschlossen hat, ist jedoch auf der sicheren Seite - selbst wenn es um eine Gutschrift geht.mehr...