Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

VfL-Profis trainieren am Samstag

Leichtathletik-Platz

Die Vorbereitung auf die neue Saison beginnt für die Lizenzspieler des VfL Bochum bereits am Freitag (15.) mit individuellen Leistungstests. Die ersten Ballkontakte nach der Sommerpause gibt es am Samstag (16.) beim offiziellen Trainingsauftakt auf dem Leichtathletikplatz am rewirpowerSTADION.

BOCHUM

12.06.2012
VfL-Profis trainieren am Samstag

VfL-Trainer Andreas Bergmann führt mit seinen Kickern am Freitag einen individuellen Leistungstest durch, am Samstag geht es auf den Leichtathletik-Platz.

Ab 10 Uhr werden sich die Spieler den VfL-Fans bei einer öffentlichen Einheit präsentieren. Fehlen werden Mirkan Aydin (Sehenenentzündung im Sprunggelenk) und Michael Delura (Lauftraining nach Kreuzband-OP), die weiter in Reha-Behandlung sind. Während für die Kicker von Cheftrainer Andreas Bergmann die Ballgewöhnung nach fünfwöchiger Trainingspause im Vordergrund steht, können die Kiebitze dem Geschehen in familiärer Atmosphäre und bei Bratwurst und Getränken zu fanfreundlichen Preisen beiwohnen. Für die jüngsten VfL-Fans hat sich Kinderclub-Maskottchen Bobbi Bolzer angekündigt.