Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

VfR Aalen duldet NPD-Funktionär als Fanvertreter nicht

Aalen (dpa) Uwe Burkhardt, der Aufsichtsratsvorsitzende des VfR Aalen, hat sich nach verharmlosenden Äußerungen über die Teilnahme eines NPD-Funktionärs als Fanvertreter an einem Strategiegespräch des Vereins mit sofortiger Wirkung aus dem Aufsichtsrat des Fußball-Drittligisten zurückgezogen.

«Ich wusste nicht, dass es sich bei einem Teilnehmer der Gesprächsrunde um den NPD-Kreisvorsitzenden handelte. Diesen Fehler bedauere ich. Um weiteren Schaden vom Verein abzuwenden, sehe ich meinen Rücktritt als unumgänglich», erklärte Burkhardt in einer Pressemitteilung des Vereins.

Die «Schwäbische Post» hatte über die Teilnahme eines VfR-Anhängers, der gleichzeitig NPD-Funktionär ist, berichtet. Auf Anfrage der Zeitung hatte Burkhardt zu dem Fall erklärt: «Was soll daran verwerflich sein? Wir sind ein Fußballverein. Wir kümmern uns um Fußball. Fertig.»

Das Präsidium und der Aufsichtsrat des Zweitliga-Absteigers distanzierten sich von diesen Äußerungen. Sie werde von den anderen Vertretern der beiden Gremien in «keinster Weise» gestützt. «Wir wenden uns entschieden gegen Rechtsradikalismus, Gewalt und Diskriminierung jeglicher Art», hieß es in der Pressemitteilung.

VfR Aalen

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

3. Liga

Aufsteiger Lotte stürmt an die Spitze - FSV weiter sieglos

Rostock (dpa) Aufsteiger Lotte hat die Tabellenführung in der 3. Liga übernommen. Der MSV Duisburg und der VfL Osnabrück folgen punktgleich. Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt ist weiter sieglos.mehr...

3. Liga

Nach Herzschlagfinale: Cottbus und Kickers steigen ab

Rostock (dpa) Dramatik pur im Abstiegs-Showdown der 3. Fußball-Liga: Die Stuttgarter Kickers und Energie Cottbus sind die Verlierer und steigen wie der VfB Stuttgart II ab. Der SV Wehen Wiesbaden rettet sich mit einem Tor in der vierten Minute der Nachspielzeit.mehr...

3. Liga

MSV Duisburg zieht davon - FSV Frankfurt sieglos Letzter

Duisburg (dpa) Der MSV Duisburg baut die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga aus. Erste Verfolger sind überraschend der VfR Aalen und Fortuna Köln. Die Situation beim sieglosen Schlusslicht FSV Frankfurt spitzt sich zu.mehr...

3. Liga

MSV Duisburg zieht davon - FSV Frankfurt sieglos Letzter

Duisburg (dpa) Der MSV Duisburg baut die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga aus. Erste Verfolger sind überraschend der VfR Aalen und Fortuna Köln. Die Situation beim sieglosen Schlusslicht FSV Frankfurt spitzt sich zu.mehr...

3. Liga

Aue muss Aufstiegsfeier vertagen - Stuttgart II steigt ab

Rostock (dpa) Dynamo Dresden hat sich mit einem 1:1 gegen Erzgebirge Aue vorzeitig den Meistertitel in der 3. Fußball-Liga gesichert. Den Auern fehlt nun noch ein Sieg, um gemeinsam mit dem sächsischen Rivalen aufzusteigen. Als erster Absteiger steht der VfB Stuttgart II fest.mehr...