Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Volker Beuckelmann
Redaktion Lünen

Musik macht glücklich und kann Gutes für andere Menschen bewirken. Über 400 Besucher hatten am Sonntag im Heinz-Hilpert-Theater Grund zur Freude bei einem Benefizkonzert der besonderen Art. Von Volker Beuckelmann

Ob Schweißen oder an der Drehbank arbeiten – die 7. Nacht der Ausbildung machte es möglich. 15 Firmen präsentierten über 40 Berufe: vom Automobilkaufmann bis zum Zerspanungsmechaniker. Von Volker Beuckelmann

„Frauen leben länger - aber wie und wovon?“ Der Verein Netzwerk Frau suchte im Rahmen einer Benefizveranstaltung eine Antwort auf die Frage. Dabei gab es Hilfe von einer Ehrenamtspreis-Trägerin. Von Volker Beuckelmann

Bedeutende Bauwerke wie Kirchen, das Hilpert-Theater und das Stein-Gymnasium standen beim „Tag des offenen Denkmals“ im Fokus. Von einem Gebäude zeugt nur noch ein Mauerfragment. Von Volker Beuckelmann

Auf der Tribüne des Stadions Schwansbell saßen ausnahmsweise keine Fußball-Fans, sondern Film-Freunde. Das „Lüner Sternenkino“ feierte Premiere. Und die war durchaus vielversprechend. Von Volker Beuckelmann

Hoher Besuch aus Münster in St. Marien. Aus Anlass des Jubiläums „1000 Jahre christliche Kirche in Lünen“ war Bischof Dr. Felix Genn zum ersten Mal in Lünen. Von Volker Beuckelmann

Der Gottesdienst von „Kirche auf Sendung“ wurde am Sonntag (5. August) unter freiem Himmel im Grünen gefeiert. Die kleine Helena bekam davon nicht viel mit. Sie verschlief ihre Taufe. Von Volker Beuckelmann

Die Dreharbeiten zur Lüner Krimi-Reihe starteten am Samstag (4. August). Der Titel „Zwei Gesichter“ ist Programm und verspricht Intrigen und viele Geheimnisse. Von Volker Beuckelmann

Das 43. Kanalfest begann aufgrund der Hitze zunächst verhalten, später strömten dann aber die Gäste zur Veranstaltung am Wasser. Inzwischen haben junge Leute die Organisation übernommen - mit Erfolg. Von Volker Beuckelmann

Ein Team des St.-Marien-Hospitals hat ein Fachbuch für Narkoseärzte veröffentlicht und 200 medizinische Leitlinien berücksichtigt. Auf 1228 Seiten findet sich geballtes Wissen für den Anfänger wie für den Oberarzt. Von Volker Beuckelmann

Die Königsproklamation war der Höhepunkt beim 35. Schützen- und Volksfest des Schützenvereins 1925 Lünen-Süd und Umgebung. Zwei Tage feierten die Schützen bei strahlend blauem Himmel. Von Volker Beuckelmann

Neuer König des Schützenvereins Lünen-Süd ist Bernd Lindau von der 1. Kompanie. Mit dem 441. Schuss holte er am Samstag um 18.31 Uhr unter dem Jubel hunderter Menschen den hölzernen Schützenvogel von der Stange. Von Volker Beuckelmann

Lebensfreude, Tanz, Musik, gutes Essen, Informationen, Diskussionen und Meinungen – das 35. multikulturelle Stadtfest war am Samstag bunt, vielfältig, unterhaltsam, aber auch manchmal ernst.. Von Volker Beuckelmann

Chöre der Musikschule Lünen feiern

30 Jahre singen bei der Musikschule

Vom Arbeitsauftrag zur Herzenssache: Vor 30 Jahren bekam die Musiklehrerin Monika Bergmann vom damaligen Leiter der städtischen Musikschule Joachim Simon den Auftrag, einen Chor zu gründen. Daraus entwickelte Von Volker Beuckelmann

Offene Tür am St.-Marien-Hospital Lünen

Einblicke in Schockraum, OP und Intensivstation

In der Regel bleiben Besuchern des St.-Marien-Hospitals die meisten Türen verschlossen. Doch am Samstag konnten die Lüner hinter die Kulissen des Krankenhauses schauen – und sich sogar selbst als Ärzte Von Volker Beuckelmann

Mahnmal für getöteten Radfahrer aufgestellt

Unfallopfer hinterlässt Frau und drei Kinder

Das erste „Ghost Bike“ in Lünen erinnert an der Kreuzung Preußenstraße/Kurler Straße an den am 2. Mai getöteten Radfahrer. Viele Teilnehmer der Aktion zeigten sich tief betroffen. Von Volker Beuckelmann

Gerd Garbe regiert künftig die Schützen

Ein neuer König für Niederaden

Gerd Garbe ist der neue Schützenkönig des Schützenvereins Niederaden. In einem spannenden Finale sicherte er sich am Donnerstag die Königswürde - es brauchte eine ganze Reihe von Schüssen, ehe der Vogel fiel. Von Volker Beuckelmann

Multikulturelles Forum feiert 25. Hausfest

Mietvertrag an der Bahnstraße läuft bald aus

Zum 25. Mal feierte das Multikulturelle Forum rund um das Bergmannsmuseum an der Bahnstraße. Es gab aber nicht nur Grund zum feiern – denn wie es an dem Standort weiter geht, ist unklar. Von Volker Beuckelmann

Tanz in den Mai beim Löschzug Wethmar

500 Gäste feiern eine ausgelassene Party

Keine Abendkasse, ausverkauft! 500 Gäste feierten mit viel Spaß und guter Laune den Tanz in den Mai beim Löschzug Wethmar. „Hier ist mehr als Party-Alarm“, brachte es Löschzugführer Stefan Melchers auf den Punkt. Von Volker Beuckelmann

Lünen-Süder begeistert vom Kirschblüten-Markt

Nachhaltigkeit kann auch Spaß machen

Besser hätte es nicht laufen können für die Organisatoren des ersten Kirschblütenmarktes auf dem Bürgerplatz in Lünen-Süd. Und so hatten viele Besucher vor allem einen Wunsch. Von Volker Beuckelmann

Ich sag ja nur: Kultstatus!“ Mit diesem treffenden Satz und viel Beifall endete am Sonntag nach 70 spannenden und unterhaltsamen Minuten der vierte Lünen-Krimi „Das große Geschäft“. Rund 630 Gäste feierten Von Volker Beuckelmann

Tier hing im Lüner Südpark fest

Bürgerarbeiter retten Rehbock das Leben

Als Lebensretter können sich Reinhard Grünier, Harry Mixdorf und Mario Eggert fühlen. Die drei Bürgerarbeiter im Südpark in Lünen halfen dabei, am Montag (9. April) einen etwa fünf Jahre alten Rehbock Von Volker Beuckelmann

Man muss nicht in der Berliner Philharmonie sitzen, um schöne Konzerte zu erleben. Mit der Aula der Geschwister-Scholl-Gesamtschule gibt es die „kleine Schwester“ der Berliner Philharmonie, ebenfalls Von Volker Beuckelmann

Lüner Kulturpreis und erstmals Förderpreis verliehen

Auszeichnungen für Kupczyk und Schepansky

Ein beeindruckender Filmkünstler und ein exzellenter Musiker: Doppelten Grund zur Freude gab es im Hansesaal bei der Kulturpreis-Verleihung. Von Volker Beuckelmann

Neuer Verein trägt Namen des Lüner Opfers

„Leon war kein Einzelfall“

Getötet mit Messern: Leon (14) aus Lünen, Aliya (15) aus Dortmund und Jaden (9) aus Herne verbluteten. Junge Menschen hatten Leon, Aliya und Jaden bei unterschiedlichen Taten Messer in ihre Körper gestochen. Von Volker Beuckelmann

Frühlingsbasar im Lüner Hansesaal

Einige Besucher hätten sich mehr Vielfalt gewünscht

Beim Frühlingsbasar dominierten am Sonntag im Hansesaal herzerfrischende Farben und ein Hauch von Frühlingsgefühlen. Aber nicht jeder strahlte: So gab es Besucher, die sich noch mehr Vielfalt und Ideen wünschten. Von Volker Beuckelmann

Einhörner, Obelix, Super Mario oder vielleicht doch lieber ein menschliches Bierfass - die Lüner zeigten sich beim Karnevalsumzug durch den Süden der Stadt kreativ. Mit dabei waren 16 große Wagen und drei Spielmannszüge. Von Volker Beuckelmann

300 Gäste amüsierten am Samstagvormittag in der Cineworld bei „Lyrik und Linsensuppe“. Und das alles für einen guten Zweck. Denn das gespendete Geld geht an den Verein „Dach über dem Kopf“. Wir waren Von Volker Beuckelmann

Verliebt, verlobt, wir heiraten! Aber wie? Ideen, Anregungen und Inspirationen für eine Traumhochzeit gab es bei der Hochzeitsmesse im Hansesaal. Wir haben uns dort einmal umgesehen und jede Menge Fotos mitgebracht. Von Volker Beuckelmann