Vorfahrt genommen: Ein Schwerverletzter

,

Herford

, 22.02.2018, 07:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Wegen eines Vorfahrtsfehlers ist ein 71 Jahre alter Mann in Herford am Mittwochabend verletzt worden. Ein 56-Jähriger habe dem älteren Mann beim Abbiegen mit seinem Wagen die Vorfahrt genommen, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.