Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Vorsitzender Richter Mario Plein leitet den Prozess

Duisburg. Der Loveparade-Prozess wird von Mario Plein geführt. Der 46-Jährige ist Vorsitzender Richter am Landgericht Duisburg. Er stammt aus Mülheim an der Ruhr und ist seit 2002 Richter am Landgericht Duisburg, seit 2011 Vorsitzender Richter.

Vorsitzender Richter Mario Plein leitet den Prozess

Seit November 2013 hat Plein den Vorsitz einer großen Strafkammer. Foto: Landgericht Duisburg

Seit November 2013 hat er den Vorsitz einer großen Strafkammer. Regelmäßig hat er seitdem unter anderem Schwurgerichtssachen verhandelt. Auf breites öffentliches Interesse stieß 2014 ein von ihm geleiteter Prozess gegen einen früheren Chef der Rockergruppe „Satudarah“ unter anderem wegen Drogenhandels und der Einfuhr von Kriegswaffen.

Insgesamt ist die 6. Große Strafkammer mit drei Richtern und zwei Schöffen besetzt. Falls jemand ausfällt, stehen drei Ergänzungsrichter und fünf Ergänzungsschöffen zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Hintergründe

Noch ist der Diesel im Spiel

Leipzig. Millionen von Diesel-Fahrern haben weiter keine Klarheit, ob es bald Fahrverbote in Städten gibt. Das Bundesverwaltungsgericht vertagt seine Entscheidung: am 27. Februar ist nun „Diesel-Day“.mehr...

Hintergründe

Die Diesel-Ungewissheit dauert noch etwas länger

Leipzig. Die Luft in deutschen Ballungsräumen ist schlecht. Seit Jahren werden Grenzwerte für Stickstoffoxide überschritten - im Fokus stehen Dieselfahrzeuge. Das Bundesverwaltungsgericht prüft jetzt, ob Fahrverbote eine rechtmäßige Lösung wären.mehr...

Hintergründe

Jameda muss Daten löschen und Geschäftsmodell ändern

Karlsruhe. Ärztebewertungsportale wie Jameda haben einen deutlichen Dämpfer bekommen: Eine Dermatologin zieht vor Gericht und stellt das Geschäftsmodell des Portals an den Pranger. Das Urteil des Bundesgerichthofs fällt sehr klar aus.mehr...

Hintergründe

Massaker von Einzelschützen in den USA

Parkland. Erneut hat ein Todesschütze an einer Schule in den USA sein Unwesen getrieben. Die Tat reiht sich ein in die Liste von Massakern in den USA. Ein Auswahl tödlicher Vorkommnisse in den vergangenen Jahren:mehr...

Hintergründe

Drei Tage im August - das Gladbecker Geiseldrama

Gladbeck. Im August 1988 hält das Geiseldrama von Gladbeck Deutschland drei Tage lang in Atem. Die Bilanz: drei Tote und zahlreiche Verletzte. Es hagelte Kritik an Politik, Polizei und Medien.mehr...

Hintergründe

Lebenslang für Doppelmord: Marcel H. zeigt keine Regung

Bochum. Ein 19-Jähriger bringt ein Kind und einen früheren Schulfreund um, stellt Bilder der Leichen ins Netz. Nun muss er lebenslang in Haft. Auch beim Urteil zeigt sich Marcel H. äußerlich unbewegt.mehr...