Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Renitenten Ladendieb gestellt

15.08.2008

Vreden Ein in Vreden wohnhafter 33-Jähriger wurde am Donnerstagnachmittag dabei beobachtet, wie er in einem Kaufhaus an der Wassermühlenstraße unter anderem Parfum und DVDs stahl. Als der Ladendetektiv ihn stellte, versuchte er, diesen zu schlagen und wehrte sich anschließend dagegen, festgehalten zu werden. Mit Hilfe eines derzeit unbekannten Passanten gelang es dem Detektiv, den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Wegen seines Alkoholisierungsgrades ordneten die Polizeibeamten bei dem vorläufig Festgenommenen eine Blutprobenentnahme an. Nach seiner Vernehmung und weiteren polizeilichen Maßnahmen wurde er letztlich wieder entlassen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Der unbekannte Passant, der dem Detektiv zu Hilfe kam, wird gebeten, sich bei der Kripo, Tel. (0 25 61) 92 60, zu melden.

Lesen Sie jetzt