Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zwillbrocker danken Pfarrer Seul

Für Messen und Prozession

Die Fronleichnamsprozession in Zwillbrock fand am vergangenen Sonntag unter großer Beteiligung der Gläubigen beiderseits der Grenze statt. Im Anschluss nutzten die Gläubigen, sich bei Pfarrer Dr. Peter Seul zu verabschieden, der seit Jahren nach Zwillbrock kommt, um mit den Gläubigen Gottesdienste zu feiern.

ZWILLBROCK

12.06.2012
Zwillbrocker danken Pfarrer Seul

Die Messdiener und Bruder Hubert bedankten sich bei Pfarrer Dr. Peter Seul (l.).

Auch die Fahnenabordnungen des Schützenvereins Zwillbrock und der Landjugend sowie die Erstkommunionkinder nahmen an der Prozession teil. Nach dem Schlusssegen dankte Bruder Hubert besonders Pfarrer Dr. Peter Seul, der in diesem Jahr von Bonn gekommen war, um den Gottesdienst und die Prozession mit den Gläubigen in Zwillbrock zu feiern, wie er es auch in den vergangenen zehn Jahren getan hat. Da Pfarrer Seul von Kardinal Meisner nun  zum leitenden Pfarrer der Pfarrei St. Martinus Kaarst ernannt wurde, bedankte sich Br. Hubert für seinen langjährigen Einsatz bei verschiedenen Gottesdiensten seit 1997, besonders für die Übernahme der Mitternachtsmesse am Heiligabend und am Prozessionssonntag. Die Gläubigen bedankten sich mit anhaltendem Beifall. Nach dem Gottesdienst bei er Begegnung im Garten des Pfarrhauses, hatten alle Gelegenheit sich von Pfarrer Seul persönlich zu verabschieden.

Lesen Sie jetzt