Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

WM-Spielball Telstar 18 vorgestellt: Premiere am Samstag

Herzogenaurach. Der offizielle Spielball der Fußball-WM 2018 heißt Telstar 18 und ist am Donnerstag vorgestellt worden.

WM-Spielball Telstar 18 vorgestellt: Premiere am Samstag

Der offizielle Spielball der Fußball-WM 2018 Telstar 18 soll am 11. November einem praktischen Test unterzogen werden. Foto: Adidas

Der größtenteils schwarz-weiße Ball verfügt über eine spezielle Oberflächenstruktur, die bestmögliche Spielbarkeit und Grip gewährleisten soll, sowie einen integrierten Chip, wie Hersteller „Adidas“ mitteilte. Das Spielgerät der Weltmeisterschaft in Russland soll am Samstag im Länderspiel zwischen dem WM-Gastgeber und Argentinien erstmals in einer Partie eingesetzt werden.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Nationalelf

Löw verliert Fitnesstrainer - Kugel hört kurz vor WM auf

Frankfurt/Main. Kurz vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland beendet Benjamin Kugel überraschend seine Tätigkeit als Fitnesstrainer der deutschen Nationalmannschaft.mehr...

Nationalelf

Klose macht vorerst nicht die Fußball-Lehrer-Lizenz

Stuttgart. Für eine Teilnahme an der Fußball-WM im Sommer in Russland als Assistent von Bundestrainer Joachim Löw verzichtet Ex-Nationalstürmer Miroslav Klose vorerst auf den Erwerb der höchsten Trainer-Lizenz.mehr...

Nationalelf

Neuer in der Sonne, Ulreich im Fokus - WM-Problem Torwart?

München. Von wegen gesegnetes Torwartland. Die Verletzung von Manuel Neuer und die Formschwäche mehrerer potenzieller Ersatzmänner könnte für Joachim Löw noch zum WM-Problem werden. Als Lösung bringt der Bundestrainer nun eine gut erprobte Münchner Variante ins Spiel.mehr...