Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

WM: Argentiniens Trainer ohne Autorität

,

Bronnizy

, 24.06.2018

Begleitet von Gerüchten und Spekulationen um die Autorität von Trainer Sampaoli hat die argentinische Fußball-Nationalmannschaft an Lionel Messis 31. Geburtstag die Vorbereitung auf das WM-Gruppenfinale gegen Nigeria fortgesetzt. Unklar ist dabei, wie stark die Position von Sampaoli überhaupt noch ist. Der argentinische Sender TyCSports hatte bereits von einer zwischenzeitigen Entmachtung berichtet, die Zeitung „Olé“ bezeichnete den 58 Jahren alten Sampaoli nur noch als „nominellen Trainer“.

Anzeige