Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Wallfahrt von Werne nach Werl

/
Die Wallfahrer machten sich am Samstagmorgen in Werne auf den Weg.
Die Wallfahrer machten sich am Samstagmorgen in Werne auf den Weg.

Foto: Helga Felgenträger

Einzug in Werl - Weihbischof Dr. Josef Voß war mittendrin.
Einzug in Werl - Weihbischof Dr. Josef Voß war mittendrin.

Ein Liedchen auf den Lippen.
Ein Liedchen auf den Lippen.

Foto: Helga Felgenträger

Gut gelaunt zogen die Wallfahrer nach Werl.
Gut gelaunt zogen die Wallfahrer nach Werl.

Foto: Helga Felgenträger

Auch viele Kinder waren mit zur Wallfahrt unterwegs.
Auch viele Kinder waren mit zur Wallfahrt unterwegs.

Foto: Helga Felgenträger

Anzeige
Die Wallfahrer hatten sich Regenkleidung mitgenommen.
Die Wallfahrer hatten sich Regenkleidung mitgenommen.

Einzug in Werl.
Einzug in Werl.

Foto: Hubert Kramer

Einzug in Werl.
Einzug in Werl.

Foto: Hubert Kramer

Einzug in Werl.
Einzug in Werl.

Foto: Hubert Kramer

Einzug in Werl.
Einzug in Werl.

Foto: Hubert Kramer

Einzug in Werl.
Einzug in Werl.

Foto: Hubert Kramer

Einzug in Werl.
Einzug in Werl.

Foto: Hubert Kramer

In der Wallfahrtsbasilika in Werl enthüllten die Werner Kinder das von ihnen gemalte Marienbildnis.
In der Wallfahrtsbasilika in Werl enthüllten die Werner Kinder das von ihnen gemalte Marienbildnis.

Foto: Hubert Kramer

Nach dem Hinweg hatten sich die Teilnehmer in Werls Innenstadt eine Stärkung bei Kaffee und Kuchen verdient.
Nach dem Hinweg hatten sich die Teilnehmer in Werls Innenstadt eine Stärkung bei Kaffee und Kuchen verdient.

Foto: Hubert Kramer

Das Ziel der Werner Pilger: Gnadenbild der Heiligen Mutter Gottes in der Werler Wallfahrtsbasilika.
Das Ziel der Werner Pilger: Gnadenbild der Heiligen Mutter Gottes in der Werler Wallfahrtsbasilika.

Foto: Hubert Kramer

Die Wallfahrer machten sich am Samstagmorgen in Werne auf den Weg.
Einzug in Werl - Weihbischof Dr. Josef Voß war mittendrin.
Ein Liedchen auf den Lippen.
Gut gelaunt zogen die Wallfahrer nach Werl.
Auch viele Kinder waren mit zur Wallfahrt unterwegs.
Die Wallfahrer hatten sich Regenkleidung mitgenommen.
Einzug in Werl.
Einzug in Werl.
Einzug in Werl.
Einzug in Werl.
Einzug in Werl.
Einzug in Werl.
In der Wallfahrtsbasilika in Werl enthüllten die Werner Kinder das von ihnen gemalte Marienbildnis.
Nach dem Hinweg hatten sich die Teilnehmer in Werls Innenstadt eine Stärkung bei Kaffee und Kuchen verdient.
Das Ziel der Werner Pilger: Gnadenbild der Heiligen Mutter Gottes in der Werler Wallfahrtsbasilika.