Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Warum Aloe Vera der Haut so gut tut

Frankfurt/Main. Jeder kennt es - die Haut ist rot, jede Berühung schmerzt. Ein zu ausgiebiges Sonnenbad kann böse Folgen haben. Abhilfe schaffen After-Sun-Produkte mit Aloe Vera. Doch wie wirken die eigentlich?

Warum Aloe Vera der Haut so gut tut

Aloe Vera ist beliebt wegen seiner hautpflegenden Eigenschaften. Foto: Jens Schierenbeck

Aloe Vera ist eine Pflanze, die in trockenen, heißen Gebieten wächst. Aus ihren Blättern wird ein Saft gewonnen. Die Flüssigkeit ist seit mehr als 1000 Jahren für ihre feuchtigkeitsbewahrende und regenerierende Wirkung bekannt.

Kein Wunder also, dass er auch in vielen Kosmetikprodukten Verwendung findet. Dann ist auf der Liste der Inhaltsstoffe die Rede von Aloe Barbadensis Leaf Juice.

Die Pflanze hat viele Bestandteile, die der Haut guttun. „Die Vielzahl von unterschiedlichen Inhaltsstoffen wie beispielsweise Polysaccharide, Enzyme, Aminosäuren sowie Antioxidantien, Mineralstoffe und Vitamine haben sich vor allem in der Hautpflege bewährt“, erläutert Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW).

Als wahres Multitalent stärken die Inhaltsstoffe der Aloe Vera die Schutzmechanismen der Haut, spenden Feuchtigkeit, beruhigen und wirken abschwellend. „Darüber hinaus verleihen sie der Haut Elastizität und Spannkraft.“

Aloe-Vera-Extrakte werden unter anderem in pflegenden Ölen und Emulsionen für den ganzen Körper und in Sonnenschutzpräparaten eingesetzt. Zudem werden die Extrakte gerne in Shampoos verwendet, da sie dem Haar Feuchtigkeit verleihen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Lifestyle

Taschen mit Polit-Message im Trend

Berkeley. Dem Statement-T-Shirt folgt die Handtasche mit politischem Wahlspruch. Mit dünnen Leuchtfäden macht eine Künstlerin das Accessoire zu einem Bekenntnis.mehr...

Lifestyle

Golfmode wird alltagstauglicher

Köln. Elitär und spießig: das trifft auf den Golfsport immer weniger zu. Auch der strenge Kleidungsstil hat sich gelockert. Golfer wollen zunehmend funktional und gleichzeitig schick gekleidet sein.mehr...

Lifestyle

Dezentes Tages-Make-up: Besser brauner Kajal als schwarzer

Berlin. Mit einem Lidstrich lässt sich eine große Aussagekraft bewirken. Soll es eher sexy oder eher dezent sein? Diese Entscheidung hängt meist mit der Farbe des Kajals zusammen.mehr...

Lifestyle

Wie frau den passenden BH findet

Berlin. Die meisten Frauen tragen jeden Tag einen BH - seit der Pubertät. Und doch tragen viele den falschen BH. Er beult sich hinten aus, schneidet ein, drückt die Brust platt oder quetscht sie hinaus. Schuld daran ist meistens das Unterbrustband.mehr...

Lifestyle

Enzyme in Kosmetika verlangsamen Alterungsprozesse

Frankfurt/Main. Sie können ganz unterschiedliche Aufgaben im Körper erledigen. Deshalb sind Enzyme wahrhaftige Spezialisten auf ihrem jeweiligen Gebiet. Das macht sie auch für die Kosmetikindustrie sehr interessant.mehr...