Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Was passiert, wenn ich auf der Flugzeugtoilette rauche?

Frankfurt/Main. Für Raucher kann ein Flug schon mal zur Qual werden, da dem Wunsch nach der Zigarette nicht nachgegangen werden kann. Doch welche Konsequenzen drohen Flugreisenden eigentlich, wenn sie doch einen Zug nehmen?

Was passiert, wenn ich auf der Flugzeugtoilette rauche?

Auf der Flugzeugtoilette ist rauchen verboten. Foto: Maurizio Gambarini dpa/lno/lhe

Die Zeiten, in denen Passagiere im Flieger rauchen durften, sind lange vorbei. Trotzdem gibt es immer wieder Fluggäste, die eine Reise ohne Zigarette nicht aushalten und auf der Bordtoilette rauchen. Was passiert dann?

Nach Angaben der Lufthansa schaltet sich dann der Rauchmelder an, der umgehend Piloten und Kabinenpersonal warnt. Die Zigarette muss unverzüglich im Aschenbecher gelöscht werden.

Doch warum befindet sich überhaupt ein Aschenbecher im Waschraum, wenn das Rauchen an Bord verboten ist? Weil das Wegwerfen der Zigarette in den Mülleimer der Toilette schnell einen Brand auslösen könnte, erklärt Lufthansa.

Genau dies passierte im Frühjahr 2017 einem Briten auf einem Flug von Birmingham nach Scharm el Scheich in Ägypten. Der Brand konnte zunächst nicht gelöscht werden, die Maschine musste notlanden. Der Mann wurde von einem Gericht in Birmingham zu neuneinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Der Pilot hatte erklärt, in seiner 20-jährigen Karriere noch keine dermaßen gefährliche Situation erlebt zu haben. Im Ausland drohen dabei teils deutlich härtere Strafen als in Deutschland.

Und eine Notlandung ist freilich der absolute Ernstfall. In der Regel passiert nichts. Doch auch dann kann es Ärger geben. Das Gesetz zum Nichtraucherschutz verbietet das Rauchen laut Luftfahrtbundesamt (LBA) auch in Flugzeugen. Und Airlines dürfen es aufgrund ihres Hausrechts untersagen. Verstoßen Passagieren gegen das Verbot, drohen eine Anzeige und ein Ordnungswidrigkeitsverfahren.

Darüber hinaus sind laut dem Lufthansasprecher Schadenersatzforderungen möglich: Denn in der Regel wird die Crew an Bord den Passagier zum Öffnen der Toilettentür auffordern, sobald der Rauchmelder Alarm schlägt. Erfolgt dies nicht, besteht die Möglichkeit, die Waschraumtür von außen zu öffnen. Für entsprechende Schäden muss laut Lufthansa der Passagier aufkommen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Reise und Tourismus

Trotz Kältewelle: Karlsruher Sonnenbad startet Freibadsaison

Karlsruhe. In Deutschland geht aktuell die Kältewelle um. Trotz eisiger Temperaturen hat es sich ein Karlsruher Freibad nicht nehmen lassen, den Startschuss für die Freibadsaison einzuläuten. Wer seinem Körper in kalten Zeiten etwas Warmes tun will, sollte vorbeischauen.mehr...

Reise und Tourismus

AirBnb will mit Hotels und Reisefirmen gleichziehen

San Francisco. AirBnb bricht mit den Wurzeln: Im Kampf um betuchte Kunden verabschiedet sich die Unterkunfts-Plattform nach zehn Jahren von ihrem Luftmatratzen-Image. Verifizierte AirBnb-Wohnungen erreichen in Zukunft Hotel-Standards und mehr.mehr...

Reise und Tourismus

Deutsche kommen nach Terroranschlägen wieder nach Paris

Paris. Nach den Terroranschlägen im Jahr 2016 ging die Anzahl von Paris-Urlaubern aus Deutschland zurück. Doch in den vergangenen Monaten zeichnet sich eine Trendwende ab.mehr...

Reise und Tourismus

Deutsches Museum soll 2020 als „Zukunftsmuseum“ starten

Nürnberg/München. Nürnberg bekommt eine Außenstelle des Deutschen Museums. Die Eckpunkte der Ausstellung sind nun klar - und auch die weiteren Termine. Grundsteinlegung ist im März - Zukunft soll das zentrale Thema sein.mehr...

Reise und Tourismus

Mexiko wird zunehmend unsicherer

Mexiko-Stadt. In Mexiko wird im Sommer ein neuer Präsident gewählt. Das könnte die Sicherheitslage im Land verschärfen. Reisende sollten die Hinweise des Auswärtigen Amtes im Blick behalten.mehr...

Reise und Tourismus

Reisemesse ITB vor der Eröffnung

Berlin. Die Reisemesse ITB hat fast die ganze Welt zu Gast. Doch diesmal steht eine Region im Mittelpunkt, die viele Berliner ganz gut kennen.mehr...