Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Geflecktes Ungetüm

13.04.2018
Geflecktes Ungetüm

Einen Panzer konnten viele Selmer sehen.hoffmann

Selm. Ein Panzer ist ein Fahrzeug, das man eigentlich nicht auf offener Straße sieht. Die Soldaten der Bundeswehr fahren ihn bei Kämpfen im Krieg. Am Donnerstag konnten viele Selmer so einen Panzer aus der Nähe betrachten. Auf einem Transporter der Bundeswehr wurde er durch die Straßen gezogen. Dabei handelte es sich um einen Bergepanzer – mit dem kann niemand schießen. Er ist nur dazu da, um andere beschädigte Panzer oder Lkw abzuschleppen. Die Fahrt am Donnerstag war eine Fahrstunde, damit Soldaten in der Ausbildung lernen, große Fahrzeuge der Bundeswehr zu fahren. Aileen Kierstein