Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Später einkaufen

18.04.2018
Später einkaufen

Der erste Abendmarkt im vergangenen Jahr. Pflips © Antje Pflips

Selm. Wer im Supermarkt einkauft, bekommt dort Obst und Gemüse aus allen Teilen der Welt. Auf dem Wochenmarkt kommt das Gemüse von Bauernhöfen, die nicht weit entfernt sind. Allerdings finden die Wochenmärkte nur an wenigen Tagen in der Woche zu einer bestimmten Zeit statt. In Selm zum Beispiel dienstags und freitags von 8 Uhr bis 12.15 Uhr. Das schafft nicht jeder, der arbeiten muss. Deshalb gibt es in Selm bald wieder die Abendmärkte. An drei Abenden verkaufen Händler dann bis 20 Uhr abends ihre Waren. Sabine Geschwinder