Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gewinnmitnahmen an den US-Börsen zum Wochenende

,

New York

, 20.04.2018

Die US-Börsen haben zu Wochenschluss unter Gewinnmitnahmen gelitten. Der Dow Jones weitete sein Minus aus und ging 0,82 Prozent tiefer bei 24 462,94 Punkten über die Ziellinie. Für den Leitindex der Wall Street war es der dritte schwache Handelstag in Folge. Gestützt auf seine Kursgewinne am Montag und Dienstag rettete er im Wochenvergleich aber dennoch ein Plus von 0,4 Prozent ins Ziel. Der Eurokurs fiel unter die Marke von 1,23 Dollar. Im New Yorker Handel kostete der Euro zuletzt 1,2288 Dollar.

Schlagworte: