Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nicht in den Wald werfen

23.04.2018
Nicht in den Wald werfen

Gartenabfälle gehören nicht in den Wald. Goldstein

Selm. Im Frühling mähen viele Menschen wieder ihren Rasen, schneiden Sträucher wieder in Form. Aber was geschieht dann mit diesen sogenannten Gartenabfällen? Auf keinen Fall das, was mittlerweile nicht selten passiert: Nämlich, dass Menschen diese Abfälle einfach in den Wald kippen. Das ist für die Natur nicht gut, sagt der Cappenberger Förster Berks. Gartenabfälle können nämlich natürliche im Wald wachsende Pflanzen ersticken.

Arndt Brede

Lesen Sie jetzt