Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neuer Versuch für Maifeier

23.04.2018
Neuer Versuch für Maifeier

Müll, soweit das Auge reicht fröhling (A) © Foto: Fröhling

Viele Jugendliche kommen am 1. Mai an den Cappenberger See, um dort zu feiern. Das ist schon eine Tradition geworden. Am Tag danach liegt auf der Grillwiese aber immer sehr viel Müll. Die Entsorgung wiederum ist teuer. Deshalb gibt es in diesem Jahr erstmals Mülltüten gegen Pfand. Die jungen Menschen bekommen die Tüte für fünf Euro. Dieses Geld bekommen sie zurück, wenn sie die gut gefüllten Mülltüten nach der Feier wieder abgeben. Die Stadt kümmert sich darum.

Marc Fröhling