Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fleißige Helfer bei Blutspende

26.04.2018
Fleißige Helfer bei Blutspende

Georg Kampert kocht etwa 320 Tassen Kaffee am Tag der Blutspende. hurek © Claudia Hurek

Herbern. Regelmäßig finden in Herbern Blutspenden statt. Einige Menschen lassen sich piksen und tun damit etwas Gutes. Etwas Gutes tun aber auch die vielen ehrenamtlichen Helfer, die an solch einem Tag mithelfen. Sie arbeiten im Hintergrund, also sieht man sie gar nicht unbedingt. Sie kochen zum Beispiel viel Kaffee oder schnippeln Gemüse und Obst. In der Küche schneiden die Helfer viele Brötchen und belegen sie dann mit Käse oder Wurst.

Andrea Wellerdiek

Lesen Sie jetzt