Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bauarbeiten dauern länger

27.04.2018
Bauarbeiten dauern länger

Das ist der derzeitige Zustand der Kreisstraße im zweiten Bauabschnitt.Brede

Selm. Die Kreisstraße zieht sich vom südliche Ortseingang Selms bis zum Kreisverkehr Sandforter Weg. Viele Autos und auch Lastwagen fahren täglich auf dieser Kreisstraße durch Selm. Besser gesagt: Sie fuhren durch Selm. Denn seit Juni 2017 ist die Kreisstraße zwischen der Einmündung Landsbergstraße und dem Kreisverkehr Botzlarstraße gesperrt. Weil die Kreisstraße in diesem Bereich umgebaut wird.

Die Stadt plant dort, die Fahrbahn für Autofahrer zu verengen und die Geh- und Radbereiche zu verbreitern. Damit man schön bummeln kann. So lautet zumindest der Plan.

Der Zeitplan für die Bauarbeiten sah ursprünglich vor, dass die komplette Kreisstraße Ende 2018/Anfang 2019 wieder für den Verkehr freigegeben werden kann. Aber das schlechte Wetter, Probleme mit Versorgungsleitungen und Mangel an Firmen, die die Arbeiten ausführen können, haben den Baufortschritt verzögert.

Jetzt hat die Stadt angekündigt, dass der Verkehr erst im April/Mai 2019 wieder freigegeben werden kann.

Bis dahin müssen Verkehrsteilnehmer große Umwege in Kauf nehmen und die Arbeiter sich ganz schön anstrengen.

Arndt Brede