Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wo kann ich die WM gucken?

27.04.2018
Wo kann ich die WM gucken?

Auch viele Kinder gehen zum Public Viewing.paulitschke (A) © Foto: Bernd Paulitschke

Wenn die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in einem großen Turnier spielt, gucken viele das zuhause. Viele wollen diese besonderen Momente aber auch zusammen mit anderen erleben. Und gehen zum „Public Viewing“ (oder „Rudelgucken“) ins Vereinsheim, in die Kneipe, an einen anderen Ort, an dem man sich trifft. Bis die Weltmeisterschaft 2018 in Russland losgeht, dauert es nur noch rund zwei Monate. Deshalb haben sich auch viele Vereine und Wirte in Schwerte Gedanken gemacht, ob sie die Spiele zeigen wollen oder nicht. Der VfL Schwerte zum Beispiel weiß schon: Bei ihm im Stadion Schützenhof gibt es die Spiele mit deutscher Beteiligung zu sehen. Auch in der Kulturkneipe „Auf der Heide“ sollen die Spiele laufen. Die Rohrmeisterei wird höchstens das Halbfinale und das Finale zeigen – falls die Deutschen dann noch dabei sind. Im Freischütz gibt es 2018 aber kein Public Viewing. Übrigens finden einige Spiele 2018 zu Zeiten statt, zu denen auch Kinder noch lange wach sind: Deutschland gegen Mexiko am 17. Juni ab 17 Uhr, Deutschland gegen Südkorea am 27. Juni ab 16 Uhr. Und selbst das Spiel um Platz 3 und das Finale werden schon früh angepfiffen: am 14. Juli um 16 Uhr und am 15. Juli um 17 Uhr.Björn Althoff