Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hoffenheim nach 3:1 gegen Hannover vorerst auf Platz vier

,

Sinsheim

, 27.04.2018

1899 Hoffenheim hat sich zumindest vorerst auf Platz vier in der Fußball-Bundesliga verbessert, der zur Teilnahme an der Champions League berechtigt. Hoffenheim gewann zum Auftakt des 32. Spieltags 3:1 gegen Hannover 96 und zog an Bayer Leverkusen vorbei. Die Niedersachsen haben damit rechnerisch immer noch nicht den Klassenverbleib gesichert.