Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die Rampen stehen bereit

02.05.2018
Die Rampen stehen bereit

So soll der Skatepark am Jugendzentrum Sunshine mal aussehen. Ansicht nts+

Selm. Das Jugendzentrum Sunshine am Sandforter Weg steht zurzeit leer. Grund sind Modernisierungsarbeiten innen und außen. Die Jugendarbeit läuft derzeit in den Räumen der ehemaligen Schule am Pädagogenweg. Die Jugendlichen müssen noch Geduld haben, bis sie wieder in das Jugendzentrum am Sandforter Weg einziehen können.

Etwas weniger Geduld müssen sie für ein anderes tolles Projekt aufbringen. Hinter dem Sunshine entsteht nämlich ein neuer Skatepark. Experten haben bereits öffentlich gesagt, dass es eine sehr moderne Skateanlage werden wird, die für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet sei.

Bauarbeiter haben auf dem Gelände schon mit den vorbereitenden Baumaßnahmen angefangen. Bei einer Fachfirma stehen schon die ersten Elemente bereit. Rampen seien schon fertig, sagt der Projektleiter Rolf Suhre.

Andere Elemente werden noch gebaut. Die ersten Elemente für den neuen Skatepark werden ab dem 7. Mai geliefert. Mit großen Kränen werden sie auf das Gelände gehoben.

Bald werden also Kinder und Jugendliche ihre Sprünge wagen und die Anlage mit Leben füllen.


Arndt Brede