Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Einkaufen und Kirmesbesuch

02.05.2018
Einkaufen und Kirmesbesuch

Die Kirmes wird erstmals von den Schaustellern selbst organisiert.Paulitschke (A) © Foto: Bernd Paulitschke

Wenn die Läden an einem Sonntag geöffnet haben, ist das hier in Deutschland für viele Leute noch etwas Besonderes. Zumal am verkaufsoffenen Sonntag die Stadt meistens auch ein buntes Programm bietet. So ist es auch an diesem Wochenende. In der Stadt ist am Sonntag eine Menge los. Dabei beginnt das ereignisreiche Wochenende bereits am Donnerstag mit der Frühjahrskirmes. Die haben in diesem Jahr die Schausteller selbst organisiert. Das wollen sie in Zukunft immer so halten. Sie hoffen, dass dann noch mehr Betreiber von Losbuden, Mandelständen oder Karussells nach Schwerte kommen wollen. Am Sonntag findet dann zusätzlich noch der Autofrühling statt. Dort stellen die Autohändler ihre neuesten Fahrzeuge vor. Die Autos stehen auf der neugebauten Bahnhofstraße. Auf dem Markt gibt es eine ganz neue Veranstaltung namens Schwerte kulinarisch. Dort gibt es an zehn verschiedenen Ständen unterschiedliche Speisen, die man gemeinsam an Tischen und Bänken in der Mitte essen kann. Und dann haben natürlich vor allem die Geschäfte geöffnet. Das kann man zwar alltags auch erleben, aber für viele Menschen gehört so ein sonntäglicher Einkaufsbummel offensichtlich zum Wochenendprogramm.Heiko Mühlbauer