Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Was bedeutet Europa für uns?

07.05.2018
Was bedeutet Europa für uns?

Einige EBG-Schüler befragten Menschen in der Stadt, was Europa für sie bedeutet. Hier sprechen sie mit dem stellvertretenden Bürgermeister Heinz Hugo Kurrek. weckenbrock © Tobias Weckenbrock

Castrop-Rauxel. Die Stadt Castrop-Rauxel nennt sich auch „Europastadt“. Das Ernst-Barlach-Gymnasium nennt sich auch „Europaschule“. Bei einer Umfrage von Schülern kam jetzt heraus: Viele Menschen in Castrop-Rauxel verbinden mit Europa viele positive Dinge.

Eigentlich ist Europa ja bloß ein Kontinent auf unserer Erde. Das sagten auch 34 Schüler des EBG bei einer Umfrage, bei der sie einen Satz vervollständigen sollten: „Europa bedeutet für mich...“ hieß die Vorlage, danach konnte jeder Schüler etwas einsetzen, was ihm oder ihr einfiel. Am häufigsten nannten die Schüler bei dieser Umfrage das Wort „Zusammenhalt“, am zweithäufigsten „Gemeinschaft“ und dann „Freiheit“. Kontinent kam erst später. Unter den meistgenannten Begriffen waren weitere positive Wörter wie Frieden, Sicherheit, Einheit, Einigkeit oder Gemeinsamkeit.

Einige Schüler der E-Phase gingen am Freitag auch noch durch die Stadt, um andere Castrop-Rauxeler zu befragen. Auch die nannten ähnliche Begriffe. Weit häufiger jedenfalls als negative. Unter den 240 Befragten sagten 12 Menschen „Enttäuschung“, aber 30 Gemeinschaft.

Wenn es stimmt, was bei dieser Umfrage heraus gekommen ist, scheint Europa ganz gut anzukommen. Tobias Weckenbrock

Lesen Sie jetzt