Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schlag gegen Drogenbande: Razzia in Bonn mit 23 Festnahmen

,

Bonn

, 08.05.2018

Mehr als 300 Einsatzkräfte der Polizei haben bei einer Razzia im Großraum Bonn einer Drogendealer-Bande das Handwerk gelegt. Am frühen Morgen durchsuchten die Beamten 35 Wohnungen in Bonn, Köln, Alfter, Bornheim und Niederkassel. Zwölf Menschen wurden verhaftet, elf Verdächtige vorläufig festgenommen, wie die Bonner Polizei mitteilte. Zwei Brüder aus Bonn sollen den Handel, vor allem mit Kokain, maßgeblich organisiert haben. Die Beamten waren den Männern 2017 auf die Spur gekommen.