Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Allergien beim Essen

11.05.2018

Castrop-Rauxel. Allergien gibt es viele: zum Beispiel gegen Metalle wie Kobalt. Manche Menschen sind auch allergisch gegen Pollen, und manche sind allergisch gegen Lebensmittel. Zum Beispiel gegen Nüsse, Milch, oder bestimmte Früchte. Die können sie dann entweder nur in geringen Mengen, oder gar nicht essen. Denn dann folgen allergische Reaktionen wie Jucken, Tränen der Augen, oder Schwellung der Schleimhäute. Für Menschen, die unter Lebensmittelallergien leiden, kann der Restaurantbesuch schnell zum Risiko werden. Wenn jemand zum Beispiel gegen Haselnüsse allergisch ist, aber nicht gegen Walnüsse. Es kann nämlich gut sein, dass die beiden auf dem gleichen Brett gehackt wurden, sich also in den Walnüssen noch Haselnussrückstände befinden.

Von Anna-Lena Roderfeld

Lesen Sie jetzt