Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Braunschweig steigt ab - Düsseldorf ist Zweitliga-Meister

,

Düsseldorf

, 13.05.2018

Fußball-Trauer in Niedersachsen: Zweitligist Eintracht Braunschweig begleitet den 1. FC Kaiserslautern in die 3. Liga. Braunschweig verlor bei Holstein Kiel mit 2:6. Erzgebirge Aue muss nach dem 0:1 bei Darmstadt 98 in die Relegationsspiele gegen den Karlsruher SC, Dritter der 3. Liga. Vor dem Abstieg retten konnten sich: Fürth mit dem 1:1 in Heidenheim, Dresden trotz des 0:1 gegen Union Berlin und auch Darmstadt dank des Erfolgs gegen Aue. Im Duell der Erstligarückkehrer sicherte sich Fortuna Düsseldorf mit dem 3:2 beim 1. FC Nürnberg spät noch den Meistertitel.