Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fahrschüler sind oft nervös

14.05.2018
Fahrschüler sind oft nervös

Falk Rzepka ist ein Fahr- lehrer.wellerdiek © Andrea Wellerdiek

Werne. In NRW fallen immer mehr Menschen durch die Führerscheinprüfung. Das haben jetzt Zahlen gezeigt. In Werne allerdings rasseln die Fahrschüler nicht so oft durch die Prüfungen. Und das, obwohl sich die Anforderungen geändert haben. So ist viel mehr los auf den Straßen. Die Fahrlehrer berichten auch, dass bei den Prüflingen oft die Nerven eine Rolle spielen. Das, was sie eigentlich in der Fahrschule gelernt haben, vergessen sie manchmal in der Prüfung.

Andrea Wellerdiek

Lesen Sie jetzt