Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neue Heimat als Übergang

22.05.2018
Neue Heimat als Übergang

In diesem Geschäft hat der Heimatverein jetzt seinen Sitz.Wolters © Theo Wolters

Selm. Viele Jahre lang hat der Heimatverein Selm, ein Zusammenschluss von Menschen, denen die Geschichte Selms am Herzen liegt, seine Veranstaltungen in einem kleinen Häuschen am alten Stadion an der Kreisstraße durchgeführt. Das Häuschen wird abgerissen, weil dort Wohnungen entstehen. Der Verein ist in ein leer stehendes Geschäft an der Kreisstraße gezogen. Übergangsweise, denn endgültig zieht der Verein 2020 in die dann umgebaute Burg Botzlar ein. Das steht schon länger fest.

Arndt Brede