Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

EU-Kommission gibt Wirtschaftsempfehlungen an Mitgliedstaaten

,

Brüssel

, 23.05.2018

Die EU-Kommission wird heute ihre wirtschaftspolitischen Empfehlungen für die 28 EU-Staaten abgegeben. Die Behörde wird dabei in den Blick nehmen, wie aus ihrer Sicht das Wirtschaftswachstum angekurbelt werden kann, ohne Schuldenregeln zu brechen. Demnach darf die jährliche Neuverschuldung höchstens drei Prozent der Wirtschaftskraft betragen. Die EU-Kommission gibt zudem bekannt, wie mögliche Euro-Beitrittsländer, darunter Bulgarien und Ungarn, mit Blick auf die Beitrittskriterien abschneiden.

Schlagworte: