Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vergessen als Krankheit

23.05.2018
Vergessen als Krankheit

Mit Vergesslichkeit fängt es an. dpa © picture alliance / dpa

Selm. Manchmal verändern sich ältere Leute. Sie vergessen ständig Dinge und sagen Unverständliches. Es kommt auch vor, dass sie sich verlaufen. Das sind Hinweise auf eine Krankheit: Demenz. Mehr als eine Million Menschen leiden in Deutschland an dieser Krankheit. Die meisten von ihnen sind älter als 80 Jahre. Oft bemerken die Menschen die Krankheit nicht sofort. Nicht nur die Erkrankten selbst leiden an Demenz, auch für ihre Angehörigen ist es schwer, damit umzugehen. In Selm gibt es Hilfsangebote.

Sylvia vom Hofe