Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mallorca: Badeverbote nach Quallen-Alarm wieder aufgehoben

,

Palma

, 24.05.2018

Auf Mallorca sind die nach der Sichtung hochgiftiger Quallen verhängten Badeverbote wieder aufgehoben worden. Man habe keine roten Flaggen gehisst, sagte eine Sprecherin der betroffenen Hauptstadt Palma. Im Rest der spanischen Urlaubsinsel ist die im Wasser der Bucht von Palma gesichtete, äußerst giftige Quallenart Portugiesische Galeere bisher kein Problem. Rote Flaggen waren gestern an Stränden der Palma-Viertel Can Pastilla und Molinar gehisst worden.