Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

30-Jährige mitten auf der Straße in Salzgitter erschossen

,

Salzgitter

, 29.05.2018

Auf offener Straße ist in Salzgitter in Niedersachsen eine 30-Jährige erschossen worden. Eine zweite Frau wurde angeschossen. Zunächst war unklar, wie schwer sie verletzt wurde. Sie kam in ein Krankenhaus. Nach dem mutmaßlichen Täter wird gesucht. Der 38 Jahre alte Mann sei der Polizei bekannt, man wisse aber nicht, wo er sich aufhalte, sagte ein Polizeisprecher. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar.