Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Frühe Dopingkontrolle bei Nationalteam: Spieler getestet

,

Eppan

, 29.05.2018

Um 7.00 Uhr morgens mussten alle Spieler der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu einer Dopingkontrolle. Die Kontrolleure des Weltverbandes FIFA statteten dem Weltmeister heute im Teamhotel Weinegg in Eppan einen unangemeldeten Besuch ab. Die gesamte Mannschaft habe Blut- und Urinproben abgeben müssen, teilte der DFB mit. Auch in den Trainingslagern vor vergangenen großen Turnieren waren die Nationalspieler immer wieder im Quartier getestet worden.