Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Zahl der Fahrraddiebstähle in Deutschland deutlich gesunken

Berlin

01.06.2018

Die Zahl der Fahrraddiebstähle ist in Deutschland nach Angaben der Versicherer deutlich gesunken. 160 000 Mal seien im vergangenen Jahr geklaute Räder gemeldet worden, das entspreche einem Rückgang von zehn Prozent gegenüber dem Jahr 2016. Die bestohlenen Besitzer erhielten im Schnitt pro Rad 570 Euro Entschädigung. Bezieht man alle verschwundenen Räder - auch die unversicherten - mit ein, sank die Zahl laut Polizeilicher Krimianalstatistik von etwa 332 500 auf rund 300 000. Allerdings machen Fachleute immer wieder darauf aufmerksam, dass viele Diebstähle nicht gemeldet werden.

Schlagworte:
Anzeige