Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Hamburger Flughafen nach Stromausfall lahmgelegt

,

Hamburg

, 03.06.2018

Nach einem Stromausfall ist der Hamburger Flughafen lahmgelegt. Eine Flughafen-Sprecherin bestätigte, dass das Gebäude komplett geräumt wird. Zunächst seien die Passagiere von Terminal 2 nach Terminal 1 geschickt worden, aber auch dieses Terminal sei mittlerweile vom Stromausfall betroffen. Derzeit könnten keine Maschinen starten oder landen. Seit dem Vormittag wurden im Internet auf den Abflug- und Ankunftsinformationen des Flughafens auch keine Flugbewegungen mehr angezeigt. Der Flughafen ist mit mehr als 17 Millionen Passagieren jährlich nach Angaben des Betreibers der fünftgrößte in Deutschland.

Anzeige