Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Flughafenbetrieb in Hamburg beginnt mit Verzögerungen

Hamburg

04.06.2018

Nach dem Stromausfall am Hamburger Flughafen hat der Betrieb am Montag nur schleppend wieder begonnen. Die ersten fünf Flüge, die den Flughafen am Montagmorgen verlassen sollten, wurden alle gestrichen. Weitere Flüge sind teils stark verspätet. Ein Urlaubsflug zur griechischen Insel Kos soll gegen 6.55 Uhr starten. Planmäßige Abflugszeit war 6.10 Uhr. An den Check-in-Schaltern, die ihren Betrieb seit 5.00 Uhr wieder aufgenommen haben, bildeten sich unterdessen lange Schlangen.

Schlagworte:
Anzeige