Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Dax gibt nach

Frankfurt/Main

05.06.2018

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich zum Handelsauftakt am Dienstag zurückgehalten. Die Regierungskrise in Spanien, die europafeindliche Fiskalpolitik in Italien, ein möglicher Handelskrieg mit den USA sowie der bevorstehende G7-Gipfel sorgten für Verunsicherung, hieß es am Markt. Der Dax sank in den ersten Handelsminuten um 0,12 Prozent auf 12 755,32 Punkte. Der MDax der 50 mittelgroßen Werte notierte am Dienstagmorgen praktisch unverändert bei 26 643,71 Zählern.

Schlagworte:
Anzeige