Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Zverev verpasst bei French Open das Halbfinale

Paris

05.06.2018

Alexander Zverev hat es verpasst, als erster deutscher Tennisprofi seit 22 Jahren das Halbfinale der French Open zu erreichen. Der angeschlagene Weltranglisten-Dritte aus Hamburg verlor gegen den Österreicher Dominic Thiem 4:6, 2:6, 1:6, nachdem er sich wiederholt an die Rückseite des linken Oberschenkels gegriffen hatte. Morgen kann noch Angelique Kerber ins Halbfinale einziehen.

Anzeige