Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Merkel: Tiefer Dissens mit USA - AfD fordert Rücktritt

,

Berlin

, 06.06.2018

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht einen tiefen Dissens im Verhältnis zu den USA und hat die Erwartungen an den G7-Gipfel Ende der Woche in Kanada gedämpft. Erstmals stellte sie sich am heute persönlich einer Befragung durch die Abgeordneten und ließ offen, ob eine G7-Abschlusserklärung möglich sein wird. „Es hat keinen Sinn, Unterschiede beliebig zuzukleistern“, so Merkel. Wichtig sei, dass Europa gemeinsam handele. Auf eine AfD-Forderung nach ihrem Rücktritt wegen der Flüchtlingspolitik ging Merkel nicht ein.

Anzeige