Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Weltrekordversuch im Bermuda-Dreieck

BOCHUM Mitten im Kneipen-Viertel der Bochumer Innenstadt wollen Leichathleten des TV Wattenscheid 01 einen Weltrekord aufstellen.

02.11.2007
Weltrekordversuch im Bermuda-Dreieck

Jan Fitschen ist Startläufer beim Weltrekordversuch.

Am Samstag ab 14 Uhr wird es ernst für die zwölf Läufer des Wattenscheid Running Teams um 10 000-Meter-Europameister Jan Fitschen. Es geht darum, innerhalb von 24 Stunden auf dem Laufband mehr Kilometer zu sammeln als der US-amerikanische Good River Running Club, der im März auf 421,24 Kilometer kam. Fliegende Wechsel sind jederzeit möglich. Ort des Lauf-Geschehens ist die Bühne gegenüber dem "Mandragora" im "Bermudadreieck".

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden